UFC - Fan streamt echten Kampf und tut so, als würde er ihn spielen

Kuriose Idee: Ein Fan streamt einen UFC-Kampf aus dem Pay-TV auf Twitch – und tut dabei so, als würde er das neue EA Sports UFC 3 spielen. Mit Controller in der Hand, Geräuschen und allem Drum und Dran.

von David Molke,
05.12.2017 12:30 Uhr

Streamer AJ Lester tut so, als würde er UFC 3 spielen. Streamer AJ Lester tut so, als würde er UFC 3 spielen.

Der Streamer AJ Lester wurde für 24 Stunden von Twitch gebannt, weil er am Samstag einen echten UFC-Kampf übertragen hat. Und zwar auf ziemlich innovative Art und Weise. Mit einem Controller in der Hand tat er so, als würde er die UFC 3-Beta spielen. Mit Bewegungen, Fluchen und allem, was dazu gehört.

Das Ganze ist viral gegangen und AJ Lester ist jetzt ein berühmter Mann. Das Video wurde mittlerweile allerdings wieder offline genommen.

Link zum Twitter-Inhalt

Der Tweet, durch den das Ganze Fahrt aufgenommen hat, kommt mittlerweile auf über 77.000 Retweets und mehr als 175.000 Likes. AJ Lester selbst erklärt, er habe durch die Aktion rund 3000 neue Follower auf Twitch hinzugewonnen (auch wenn sein Kanal aktuell nicht erreichbar ist). Dazu kommen 3000 zusätzliche Twitter-Follower und 1000 neue YouTube-Abonnenten. Er hoffe aber natürlich nach wie vor, nicht verklagt zu werden oder ins Gefängnis zu müssen. Das Timing sei einfach perfekt gewesen, da die UFC-Beta gerade herausgekommen war.

Mehr:Call of Duty - Streamer wird dank seiner wütenden Mutter durch kuriosen Aufnahmeort bekannt

Auf Twitch werden immer wieder große Sport-Events übertragen, die normalerweise Geld kosten würden. Allerdings bleiben die in der Regel nicht lange verfügbar, sondern werden abgeschaltet, sobald sie entdeckt werden. EA Sports dürfte sich währenddessen wahrscheinlich über die massive Gratis-Publicity freuen. Insbesondere jetzt, wo UFC 3 aufgrund der Mikrotransaktionen in der Kritik steht.

Wie findet ihr die Aktion des Streamers?

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.