Uncharted: Fight for Fortune - Erster Hinweis zu neuem Uncharted-Spiel (Update)

Mit einer Produktbeurteilung zum bislang unbekannten Spiel Uncharted: Fight for Fortune hat das Australian Classification Board wahrscheinlich einen neuen Serien-Teil der Sony-Actionreihe bestätigt.

von Christian Fritz Schneider,
07.11.2012 12:36 Uhr

Update vom 7.11.: Bei Uncharted: Fight for Fortune handelt es sich anscheinend um ein PS-Vita-Spiel. Das geht laut einem NeoGAF-Beitrag aus einer Alterseinstufung in Brasilien hervor. Außerdem wird Fight for Fortune dort als Casino/Card-Spiel beschrieben.

Die Beurteilung des Australian Classification Board für Uncharted: Fight for Fortune.Die Beurteilung des Australian Classification Board für Uncharted: Fight for Fortune.

Ursprüngliche Meldung: In der Liste des Australian Classification Board ist ein Spiel namens Uncharted: Fight for Fortune aufgetaucht. Offiziell hat Sony noch keinen neuen Serienteil zu Uncharted angekündigt. Uncharted: Fight for Fortune wird laut der australischen Einstufungs-Behörde auch nicht von Naughty Dog entwickelt, sondern von One Loop Games.

Die wiederum haben zuvor an Mobile-Ablegern zu God of War und Ratchet & Clank gearbeitet. Daher die Vermutung, dass es sich bei Uncharted: Fight for Fortune um einen iOS- und Android-Ableger handeln könnte.

In der Produktbeschreibung ist von einem Multiplattform-Titel die Rede, das Spiel könnte also auch für Mobile-Geräte, PS3 und PS Vita kommen. Nach der Einschätzungen des Australian Classification Board wird Uncharted: Fight for Fortune einen sehr geringen Gewaltgrad haben, was vermuten lässt, dass es sich nicht um eine vollwertige Fortsetzung, also Uncharted 4 handelt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen