Verlosung von Evangelion-Filmpaketen - Gewinne Evangelion 1.11 und 2.22 als Blu-ray oder DVD

Wer Anime mag, kommt am Remake von Neon Genesis Evangelion nicht vorbei: Wir verlosen die beiden bislang erschienenen Filme als Blu-ray und DVD.

von Christian Merkel,
22.09.2010 17:09 Uhr

Mit Evangelion:2.22 – You can (not) advance ist jetzt der zweite Film aus der Rebuild of Evangelion-Reihe der Anime-Serienklassikers Neon Genesis Evangelion in Deutschland als Blu-ray und DVD erschienen. Nicht nur Fans der Serie kommen auf ihre Kosten: Regisseur Hideaki Anno, der schon für die Serie verantwortlich war, hat einen Film gedreht, der sowohl bei der Technik als auch bei der Handlung beste Anime-Kost liefert. Der Film setzt die Handlung des ersten Films Evangelion: 1.01 – You are (not) alone fort, erlaubt sich aber teilweise größere Abweichungen gegenüber der Fernsehserie -- und sorgt damit für faustdicke Überraschungen. Zum Verkaufsstart von Evangelion 2.22 - You can (not) advance verlosen wir zwei Pakete mit beiden Evangelion-Filmen einmal als Blu-ray- und einmal als DVD-Ausgabe.

» Am Gewinnspiel teilnehmen

Evangelion: 1.0 You are (not) Alone

Die globale Katastrophe "Second Impact" hat die Hälfte der Erdbevölkerung vernichtet!
Als der 14-jährige Shinji Ikari von seinem entfremdeten Vater in die Stadt TOKYO-3 befohlen wird, muss er feststellen, dass ihm kein versöhnliches Wiedersehen bevorsteht welches er sich nach dem Tod seiner Mutter so sehr gewünscht hat. Sein Vater hat andere Pläne für ihn: In dem NERV Hauptquartier lernt er, dass er einer der wenigen Jugendlichen ist die die Fähigkeiten besitzen die EVANGELION Roboter (EVAs) zu steuern und in den Kampf gegen die furchterregenden ANGELS zu ziehen, dessen Ziel es ist die menschliche Rasse ganz auszurotten. Von dieser Verantwortung vorerst entmutigt, entscheidet Shinji sich seinem Schicksal zu stellen und somit dem entscheiden Kampf um das Überleben der Menschheit!

Evangelion 2.22 - You can (not) advance

Der 14-jährige Shinji landet nach der kompletten Vernichtung Japans durch einen "Second Impact" in Neo Tokyo 3. Dort schließt er sich der Widerstandsorganisation "Nerv" an, zur Verteidigung der Erde gegen die feindseligen "Engel", riesige Kreaturen, denen sogar Nuklearwaffen nichts ausmachen. Die Hauptwaffe von "Nerv" sind die "Evangelions", geklonte Kampfroboter, die von Kindern per Gedankenschmelze gesteuert werden. Die neue Evangelion-Pilotin Mari und ihre "Nerv"- Mitstreiter können zunächst weitere Attacken abwehren, während sich der "Third Impact" unaufhaltsam nähert. Falls dieser eintreten sollte, würde sich das Schicksal der Menschheit unumkehrbar verändern…


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen