Wii U - Fan verwandelt Konsole in PC, um ihn dann wieder als Wii U-Emulator zu benutzen

Auf der Suche nach einem bizarren Modding-Projekt? Dann schaut euch mal das Werk des Hobbybastlers Banjo Kazooie an, das gar nicht so unsinnig ist, wie es klingt.

von Linda Sprenger,
05.08.2017 11:40 Uhr

Windows 10 auf der Wii U Windows 10 auf der Wii U

Modder Banjo Kazooie hat seine Wii U in einen Windows 10-PC umgebaut, um dann wieder via CEMU Wii U-Spiele zu emulieren. Ein portabler PC, auf dem wir New Super Mario Bros. U spielen können, während wir Mails schreiben oder Excel-Tabellen ausfüllen? Ziemlich genial, wenn ihr mich fragt.

Kazooie hat auf Sudomod eine Liste mit den nötigen Baumaterialen gepostet, die er in das Gehäuse seiner Wii U gestopft hat, darunter ein LCD-Screen mit Touch-Support, einen Intel m5-Prozessor, 4GB RAM und eine 64GB SSD. Der Akku halte etwa zwei Stunden lang. Im unteren Video zeigt er uns sein beeindruckendes Projekt genauer (via Motherboard).

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.