Wii U - Nintendo kündigt über 60 Unity-Spiele an

Nintendo wird in naher Zukunft 17 auf der Unity-Engine basierende Spiele für die Wii U veröffentlichen. Weitere 50 sollen sich zudem bereits in den Startlöchern befinden. Es handelt sich größtenteils um Indie-Spiele.

von Tobias Ritter,
24.03.2014 10:36 Uhr

Nintendo hat auf der GDC 2014 angekündigt, demnächst mehr als 60 auf der Unity-Engine basierende Spiele für die Wii U veröffentlichen zu wollen. Nintendo hat auf der GDC 2014 angekündigt, demnächst mehr als 60 auf der Unity-Engine basierende Spiele für die Wii U veröffentlichen zu wollen.

Es sieht fast so aus, als dürften sich Besitzer einer Wii U von Nintendo demnächst über reichlich Software-Nachschub für ihre Konsole freuen. Das deutete der Konsolenhersteller aus Japan jedenfalls auf der Game Developers Conference 2014 in San Francisco an.

Fast 70 auf der Unity-Engine basierende Spiele sollen in den kommenden Monaten für die Wii U erscheinen, wie Damon Baker, Senior-Manager of Marketing bei Nintendo of Americas Lizenzierungs-Abteilung, gegenüber siliconera.com verriet.

Alleine auf der GDC 2014 habe man neun Unity-Spiele präsentiert, so Baker. Zur Zeit bereite man 17 Titel auf eine Veröffentlichung vor - sie seien bereits von den zuständigen Entwicklern eingereicht worden und würden innerhalb der kommenden Monate erscheinen. Und dann habe man noch 50 weitere Neuveröffentlichungen in der Hinterhand:

»Und dann haben wir noch weitere 50 [Spiele], die in den Startlöchern stehen und bald erscheinen werden.«

Bei den auf der GDC 2014 präsentierten Titeln handelt es sich übrigens um die Indie-Spiele Armillo, Ballpoint Universe: Infinite, Cubemen 2, Ittle Dew, Monkey Pirates, Nihilumbra, Stick It to the Man, Teslagrad und Wooden Sen’SeY.

Wii U - 18 kommende Indie-Spiele vorgestellt 2:47 Wii U - 18 kommende Indie-Spiele vorgestellt

Wii U - Die ersten Spiele für die neue Nintendo-Konsole ansehen

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.