Wonderlands: Neues Borderlands mit Tiny Tina könnte noch diese Woche enthüllt werden

Gearbox teast ein neues Spiel für das Summer Games Fest an und die Chancen stehen gut, dass es sich um ein Spin-Off eines beliebten Borderlands 2 DLCs handelt.

von Eleen Reinke,
08.06.2021 15:31 Uhr

"Würfelt Initiative aus!" Im Tiny Tina DLC von Borderlands 2 ging es um das Pen&Paper Dungeons & Dragons. Ähnliches könnte uns im Wonderlands Spin-off erwarten. "Würfelt Initiative aus!" Im Tiny Tina DLC von Borderlands 2 ging es um das Pen&Paper Dungeons & Dragons. Ähnliches könnte uns im Wonderlands Spin-off erwarten.

Nun ist es offiziell: Gearbox wird beim Summer Games Fest ein neues Spiel vorstellen - und die Chancen stehen gut, dass es sich dabei um einen Borderlands Titel handelt.

In einem Tweet des Summer Games Festes heißt es "bereitet euch auf die Ankündigung eines neuen Abenteuers von @GearboxOfficial und @2K vor." Der Link im Tweet führt zu einer Webseite, die Gearbox gehört, bisher aber nur einen Countdown zeigt.

Wann kommt der Reveal? Am 10. Juni 2021 um 20 Uhr deutscher Zeit soll der Stream starten.

Link zum Twitter-Inhalt

Was hat das mit Borderlands zu tun? Schon vor einigen Tagen hat ein Reddit-Post möglicherweise ein Borderlands-Spin-off mit Tiny Tina in der Hauptrolle geleakt. Zuvor hatte bereits Gearbox-Chef Randy Pitchford die Gerüchteküche befeuert und ein neues Borderlands angeteast, ohne jedoch ins Detail zu gehen: "Wenn jemand da draußen Skills besitzt und ein wenig Borderlands-Action möchte, wir arbeiten an etwas Großem."

Auch die Teaserseite aus dem Tweet "BeChaoticGreat.com" scheint bereits einen Verweis auf das Spin-off zu enthalten. Wie VGC berichtet, enthält der Code der Seite Hinweise auf eine noch nicht veröffentlichte Webseite mit dem Namen "playwonderlands.2k.com".

Spin-off im Dungeons & Dragons Stil?

Einen weiteren Hinweis könnte die URL der Teaserseite selbst liefern: "BeChaoticGreat", zu deutsch: Sei chaotisch großartig. Fans spekulieren bereits, ob es sich hier um einen Verweis auf das Tabletop Rollenspiel Dungeons & Dragons handelt, wo chaotisch eine der Ausrichtungen im Moralsystem für Spielercharaktere ist.

Warum ist Dungeons & Dragons relevant? Zur Erinnerung, im Borderlands 2 DLC "Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung" sind die Kammerjäger als Figuren in einem Mittelalter-Fantasy-Brettspiel unterwegs, in dem sie von Tiny Tina durch die Story geführt werden - ganz ähnlich wie in Dungeons & Dragons. Es ist also gut möglich, dass das Spin-Off sich am DLC orientieren wird.

Da das Spiel aber bisher nicht offiziell bestätigt ist, handelt es sich hier natürlich trotz einiger Indizien um Spekulation. Theoretisch könnte es sich bei dem Reveal also auch um ein anderes Spiel, wie etwa Borderlands 4 oder eine völlig neue IP von Gearbox handeln.

Hoffnung auf Crossplay und Splitscreen

Sollte es sich bei dem neuen Titel tatsächlich um ein Borderlands handeln, sind die Erwartungen natürlich groß. Borderlands 3 fehlten zum Release vorerst einige beliebte Features, die später nachgereicht wurden, wie etwa der lokale Vierer-Splitscreen für PS5 und Xbox Series X. Auch Crossplay soll für den Titel in Arbeit sein, hier müssen Fans aber vermutlich auf Crossplay mit der PlayStation verzichten.

Was würdet ihr euch von einem Borderlands Spin-Off wünschen? Wollt ihr bestimmte Figuren im Fokus sehen oder vielleicht ein anderes Genre?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.