World Cyber Games 2007 - Die ersten Ergebnisse

Wie ist es bisher gelaufen?

von Andre Linken,
05.10.2007 17:02 Uhr

In Seattle kämpfen bei den World Cyber Games derzeit 700 Spieler aus 74 Nationen um den Weltmeistertitel in verschiedenen Kategorien. Mittlerweile wurden die ersten Partien ausgetragen und die deutschen Vertreter schlagen sich bisher ziemlich gut.

Fast schon erwartungsgemäß zog Dennis Schellhase (Styla) bei FIFA 07 mit drei souveränen Siegen in die nächste Runde ein. Ähnlich gut lief es bei Daniels Spenst (XlorD) in WarCraft 3 - sechs Siege ohne Niederlage führten ihn an die Spitze.

Das deutsche Counterstrike-Team "TeamGER" darf sich ebenfalls mit Lorbeeren schmücken, denn mit vier Siegen ist die nächste Runde bereits erreicht. Sascha Lupp (Goody) musste bei StarCraft: Broodwar zwar eine Niederlage einstecken, zog jedoch dreimal als Sieger vom Schlachtfeld, so dass auch er noch im Rennen ist- Ähnlich sieht es bei Rudolf Fischer (The Tactical) aus, der bei Dead or Alive weiterhin eine Medaille im Visier hat.

Karsten Hager (Phoenix) war hingegen sehr souverän und gab sich bei sechs Partien Age of Empires 3 keine Blöße.

Eine Übersicht der Ergebnisse sowie erste Fotos von den World Cyber Games 2007 findet ihr auf der offiziellen Website.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.