World in Conflict: Soviet Assault - Eingestellt - Strategietitel erscheint nicht für Konsolen

Ubisofts Strategiespiel World in Conflict: Soviet Assault wird für Xbox 360 und PlayStation 3 nicht mehr veröffentlicht.

von Daniel Feith,
04.03.2009 11:03 Uhr

Das Strategiespiel World in Conflict: Soviet Assault wird nicht mehr für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Ursprünglich sollte bereits der Vorgänger World in Conflict (zum Test der PC-Version bei GameStar.de) auch für Konsolen erscheinen.

Nach einigen Verschiebungen entschied sich Sierra Entertainment - damals noch Publisher des Titels - gleich den Nachfolger World in Conflict: Soviet Assault für Xbox 360 und PlayStation 3 umzusetzen. Als Folge der Fusion von Sierras Muttergesellschaft Vivendi mit Activision ging World in Conflict: Soviet Assault an den Publisher Ubisoft. Dieser will die Konsolenversionen des Strategietitels nun nicht mehr veröffentlichen. Der Release der PC-Version ist nach wie vor für Ende März geplant.

Schade eigentlich, war das auf dem PC herausragende World in Conflict doch ein vielversprechender Kandidat für das immer noch stiefmütterlich behandelte Strategiegenre auf Konsolen. Halo Wars zeigt derzeit, dass Echtzeitstrategie auch im Wohnzimmer funktioniert - sofern sie richtig gemacht ist.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen