Xbox-Controller: Der wohl am wenigsten genutzte Knopf bekommt neue Funktionen

Dank einem Update der Xbox Zubehör-App lässt sich bald endlich der Share-Button des Xbox-Controllers neu belegen. Alpha-Insider dürfen es jetzt schon ausprobieren.

von David Molke,
09.02.2022 13:45 Uhr

In der Mitte des Xbox Series SX-Controllers (hier in der Forza Horizon 5-Edition) prangt der vernachlässigte Share-Button. In der Mitte des Xbox Series S/X-Controllers (hier in der Forza Horizon 5-Edition) prangt der vernachlässigte Share-Button.

Wie oft benutzt ihr den Share-Button an eurem Xbox-Controller? Wenn ihr zu den Menschen zählt, bei denen das so gut wie nie passiert, dürfte euch diese Nachricht freuen. Microsoft rollt nämlich langsam aber sicher die neue Möglichkeit aus, dem Knopf eine andere Funktion zuzuweisen. Ihr könnt per Remapping dann endlich auch diesem oft stark vernachlässigten Knopf neues Leben einhauchen.

Wer will, kann den Share-Button endlich für etwas Sinnvolleres verwenden

Darum geht's: In der Mitte des Xbox Series S/X-Controllers gibt es einen Knopf, den viele von euch wahrscheinlich nicht besonders oft benutzen – den Share-Button. Bisher konnte der ausschließlich zum Screenshots machen, Gameplay aufzeichnen und teilen dieser Inhalte genutzt werden. Aber das ändert sich bald endlich.

Button-Remapping kommt: Aktuell steht die Funktion nur dem Alpha-Ring des Xbox Insider-Programms zur Verfügung, sie wird aber in naher Zukunft auch für alle anderen ausgerollt. Das heißt, ihr könnt bald selbst bestimmen, was passiert, wenn ihr diesen Knopf in der Mitte eures Controllers drückt (via: Xbox Wire).

So funktioniert's: Um den Share-Button für eine andere Funktion nutzen zu können, benötigt ihr die Xbox Zubehör-App. Außerdem müsst ihr zunächst die Firmware eures Controllers updaten. In der Zubehör- oder Accesories-App könnt ihr eure Controller verwalten und auch die Knöpfe neu belegen. Für den Share-Button wurden von Microsoft jetzt die folgenden Möglichkeiten freigeschaltet:

  • Xbox-Guide öffnen
  • Nachrichten senden
  • Suchen
  • App oder Spiel starten
  • Medien abspielen/pausieren
  • Lautstärke des Fernsehers einstellen: Lauter, leiser, stumm
  • Erfolge, Freunde oder Party anzeigen lassen
  • Schnelleinstellungen
  • Nachtmodus, Farbfilter, Lupe oder Erzähler

Wie gewohnt lässt sich auch der Share-Button dreifach belegen: Einmal für einen normalen Knopfdruck, ihr könnt aber auch dem gedrückt halten eine andere Funktion zuweisen. Last, but not least steht euch auch noch das schnelle zweimal hintereinander Drücken zur Verfügung.

Falls ihr noch eine Controller-Alternative sucht:

Die besten Controller 2022 – Top-Gamepads im Vergleich   23     0

Xbox Series S/X

Die besten Controller 2022 – Top-Gamepads im Vergleich

Wann genau die neue Funktion für alle verfügbar sein wird, steht leider noch nicht fest. Es dürfte aber nicht mehr allzu lange dauern, bis ihr euren Share-Button auch nach Lust und Laune mit neuen Funktionen belegen könnt, die ihr öfter nutzt.

Was haltet ihr von der Möglichkeit, den Button neu belegen zu können?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.