Xbox Game Pass - Microsoft reagiert auf Händler-Kritik: "Die meisten freuen sich darüber"

Nachdem einige Händler Kritik am Xbox Game Pass geäußert haben, hat sich Microsoft nun zu Wort gemeldet. Demnach seien die Kritiker in der Unterzahl.

von Ömer Kayali,
05.02.2018 09:15 Uhr

Xbox Game Pass - Laut Microsoft sehen die meisten Händler ihn positiv.Xbox Game Pass - Laut Microsoft sehen die meisten Händler ihn positiv.

Mit dem Xbox Game Pass ist es möglich Microsofts First Party-Spiele gleich zum Release spielen zu können. Der Service ist für 9,99 Euro im Monat erhältlich. Nachdem einige Händler sich darüber beschwert haben, da es die Leute davon abhält, die Spiele im Geschäft zu kaufen, hat sich nun Microsoft zu Wort gemeldet.

Gamesindustry.biz berichtet, dass laut Microsoft die Kritiker des Xbox Game Pass in der Unterzahl sind und die Resonanz größtenteils positiv ist. Außerdem bietet das Software-Unternehmen den Einzelhändlern die Möglichkeit, den Xbox Game Pass selbst in ihren Geschäften zu vertreiben. Ein Sprecher von Microsoft erklärte:

""Wir waren in der Tat angenehm überrascht von der großen Nachfrage seitens der Einzelhändler und wir überlegen, ob und wie wir unsere Vertriebspläne ausweiten. Wir freuen uns über Rückmeldungen zu unseren Plänen und werden unsere Pläne entsprechend weiterentwickeln.""

Demnach würden die Händler nach wie vor einen wichtigen Beitrag für das Geschäft von Microsoft leisten. Außerdem soll die Nachfrage nach den Einzelverkäufen nicht gesunken sein.

Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service 3:11 Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen