Xbox Game Pass - Spiele-Flatrate soll mindestens fünf neue Spiele pro Monat bekommen

Der Katalog für Microsofts jüngst gestarteten Spiele-Abo-Service Xbox Game Pass jeden Monat neu befüllt werden - mit mindestens fünf Titeln.

von Tobias Veltin,
15.06.2017 17:10 Uhr

Der Xbox Game Pass-Kataloig wird regelmäßig geupdatet. Der Xbox Game Pass-Kataloig wird regelmäßig geupdatet.

Der Katalog des am 1. Juni gestarteten Spiele-Abo-Services Xbox Game Pass soll jeden Monat um mindestens fünf neue Titel erweitert werden. Das sagte Senior Product Manager Dennis Ceccarelli während eines Xbox-Daily-Interviews auf der E3 2017.

Die neuen Titel würden an jeden Monatsersten hinzugefügt, sagte Ceccarelli. Außerdem würde man sich darum bemühen, eine möglichst große Bandbreite anzubieten, also beispielsweise verschiedene Genres und Alterseinstufungen.

Mehr:Ein Gratismonat Xbox Game Pass im Xbox-One-X-Lieferumfang enthalten

Gleichzeitig verkündete der Microsoft-Mitarbeiter, dass bis November kein Titel aus dem Katalog verschwinden werde - viele Nutzer hatten sich darüber besorgt bei Microsoft erkundigt.

Xbox Game Pass gibt euch für eine monatliche Gebühr von knapp 10 Euro Zugriff auf über 100 Xbox-One- und Xbox-360-abwärtskompatible Spiele. Eine Liste aller bislang verfügbaren Titel gibt es hier.

Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service 3:11 Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.