Xbox Game Pass: Eines der größten Spiele 2019 ist vielleicht bald dabei

Auf Twitter gibt es einen deutlichen Hinweis darauf, welcher Titel bald dem Spiele-Service von Microsoft hinzugefügt werden könnte.

von Tobias Veltin,
20.01.2020 19:20 Uhr

Xbox Game Pass-Abonnenten können sich eventuell bald über einen hochkarätigen Neuzugang freuen. Xbox Game Pass-Abonnenten können sich eventuell bald über einen hochkarätigen Neuzugang freuen.

Der Xbox Game Pass wird regelmäßig mit neuen Spielen befüllt, mittlerweile gibt es bereits einige Top-Titel im Spiele-Service von Microsoft. Und es könnte gut sein, dass bald noch ein weiterer Hochkaräter dazu kommt. Zumindest gibt es darauf bei Twitter einen eindeutigen Hinweis.

Von was ist hier die Rede? The Division 2! Denn auf die Ankündigung des offiziellen Division 2-Accounts für ein Gewinnspiel posteten sowohl der offizielle Xbox- als auch der offizielle Game Pass-Account Antworten, die sich schon ziemlich eindeutig in eine bestimmte Richtung interpretieren lassen.

Beide schrieben, man "sei bereit". Klingt zumindest danach, als bereite man sich auf die Aufnahme des Titels in den Game Pass vor.

Und das wäre ein ganz schöner Brocken, denn The Division 2 zählt mit seiner offenen Spielwelt im verwüsteten Washington D.C. und seiner süchtig machenden Gameplay-Spirale aus Deckungs-Gefechten gegen (KI)-Gegner, dem Sammeln von Loot und dem Verbessern des eigenen Charakters nicht nur zu den besten, sondern auch den größten Spielen des vergangenen Jahres.

Was für die Aufnahme in den Game Pass spricht

Noch ist natürlich nichts offizielles bestätigt, es ist aber durchaus wahrscheinlich, dass The Division 2 früher oder später im Game Pass landet. Zwei Punkte sprechen besonders dafür:

  • "Große" Spiele sind im Xbox Game Pass nichts ungewöhnliches, die größten Titel von Microsoft selbst erscheinen etwas sofort zum Launch im Spiele-Service.
  • The Division 1 war lange Zeit Teil des Game Pass, verlässt den Service aber noch im Laufe des Januars. Was wäre da passender, als Teil 2 direkt im Anschluss zu präsentieren?

Trotzdem heißt das Motto erst mal: Abwarten. Im Februar sollten wir bereits alle schlauer sein.

Mehr zum Xbox Game Pass:

zu den Kommentaren (71)

Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen