Xbox Game Pass - Preise, Spiele, Ultimate: Alle Infos zum Service

Der Xbox Game Pass entwickelt sich immer mehr zum Must-Have-Service für jeden Xbox-Besitzer. In unserem FAQ beantworten wir die wichtigsten Fragen.

von Tobias Veltin,
05.02.2020 14:45 Uhr

Alle Infos zum Xbox Game Pass (Ultimate). Alle Infos zum Xbox Game Pass (Ultimate).

Der Xbox Game Pass hat sich seit seinem Release im Jahr 2017 zu einem der wichtigsten Services für die Xbox One entwickelt und wird auch in der kommenden Konsolengeneration (Xbox Series X) eine wichtige Rolle spielen.

Für alle, die nicht genau wissen, was der Xbox Game Pass ist, was er kann und/oder andere Fragen zum Microsoft-Service haben, haben wir dieses FAQ zusammengestellt. Dabei behandeln wir unter anderem die Themen:

Ihr habt Fragen, die in diesem FAQ nicht beantwortet werden? Schreibt sie uns in die Kommentare!

Hinweis:
Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

Xbox Game Pass: Grundlagen

Was ist der Xbox Game Pass?

Der Xbox Game Pass ist ein kostenpflichtiger Service, mit dem ihr Zugriff auf über ausgewählte 100 Spiele für die Xbox One, Xbox 360 und die originale Xbox habt. Diese könnt ihr nach Abschluss eines Abos ohne Einschränkungen auf eure Konsole laden und spielen.

Was bedeutet Game Pass Ultimate?

Der Game Pass Ultimate kombiniert den Game Pass mit Xbox Live Gold für einen etwas höheren monatlichen Preis. Neben dem Zugriff auf die Game Pass-Bibliothek habt ihr mit Ultimate weitere Vorteile wie die Teilnahme an Online-Multiplayer, Voice-Chats mit anderen Spielern oder die Games with Gold.

Mehr dazu: Alle Infos zu Xbox Live Gold

Mit dem Game Pass Ultimate habt ihr außerdem Zugriff auf den PC-Game Pass und dort entsprechend auf PC-Titel, die ihr dann aber selbstverständlich nicht auf der Konsole, sondern auf einem Rechner spielen könnt.

Welche Bedingungen hat der Xbox Game Pass?

Neben einer aktuellen Xbox-Konsole benötigt ihr für den Xbox Game Pass ein Microsoft-Konto, das ihr entweder über die entsprechende Webseite erstellen, oder beim ersten Start auf eurer Konsole anlegen könnt. Das Konto ist auch für andere Microsoft-Services gültig und wird unter anderem dafür genutzt, um z.B. Zahlungsmodalitäten einzustellen und zu verändern.

Xbox Game Pass: Kosten und Preise

Welche Kosten entstehen beim Xbox Game Pass?

Der Xbox Game Pass ist ein kostenpflichtiger Service, deswegen müsst ihr bezahlen. Der Turnus ist dabei normalerweise monatlich, es gibt unterschiedliche Preise für Game Pass und Game Pass Ultimate:

  • Xbox Game Pass: 9,99 Euro pro Monat
  • Xbox Game Pass Ultimate: 12,99 Euro pro Monat

Im Handel gibt es auch "Mehr-Monats-Pakete" (z.B. 3 Monate oder 6 Monate) für entsprechend höhere Paketpreise.

Test-Phase und Einführungsangebote

Wer den Game Pass ausprobieren will kann als Nicht-Abonnent 14 Tage kostenlos in den Service reinspielen. Außerdem gibt es regelmäßig attraktive Einführungsangebote, etwa für einen Euro pro Monat. Diese Angebote gelten ausschließlich für Neukunden.

So sehen die Xbox Game Pass-Coupons im Handel aus. Links "normal", rechts Ultimate. So sehen die Xbox Game Pass-Coupons im Handel aus. Links "normal", rechts Ultimate.

Wo bekomme ich den Xbox Game Pass?

Im lokalen Handel bekommt ihr Coupon-Karten mit einem Code, den ihr dann im Store-Bereich eurer Xbox einlösen könnt. Ihr könnt Xbox Game Pass aber auch direkt über eure Konsole abschließen. Wechselt dafür einfach in den entsprechenden Bereich des Dashboards und folgt den Anweisungen beim Punkt "Abonnieren". Das Aktivieren des Game Pass ist generell schnell erledigt.

Wie kann ich den Game Pass bezahlen?

Kauft ihr den Game Pass über eure Konsole, stehen verschiedene Zahlungsmodalitäten zur Auswahl:

  • Kreditkarte
  • Paypal
  • Lastschrift
  • Store-Guthaben

Xbox Game Pass: Spiele

Welche Spiele sind im Xbox Game Pass?

Bereits jetzt stehen im Game Pass über ausgewählte 100 Titel zum Download zur Verfügung, die Bibliothek wird von Microsoft in jedem Monat erweitert.

Hauseigene Titel ab Tag 1: Microsoft hat sich auf die Fahnen geschrieben, "große" eigene Titel vom Release-Tag an im Xbox Game Pass verfügbar zu machen, als Abonnenten müsst ihr Spiele wie Halo: Infinite oder Forza Horizon 4 also nicht zum Vollpreis kaufen.

Grundsätzlich gibt es keine Beschränkungen, welche Spiele in den Game Pass kommen können. Aktuelle Highlights im Service sind unter anderem:

Hier könnt ihr eine Liste aller Spiele im Xbox Game Pass sehen.

Auf der Game Pass-Webseite könnt ihr die Titel nach bestimmten Kriterien filtern. Auf der Game Pass-Webseite könnt ihr die Titel nach bestimmten Kriterien filtern.

Wo kann ich sehen, welche Spiele aktuell im Game Pass-Programm sind?

Um einen Überblick über die derzeit im Service enthaltenen Spiele zu bekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Bleiben alle Spiele dauerhaft im Game Pass?

Nein, in regelmäßigem Abstand verlassen den Service auch einzelne Titel. Welche genau das sind, könnt ihr in der Game Pass-App sehen.

Spiele, die aus dem Service entfernt werden, könnt ihr danach nur weiterspielen, wenn ihr sie käuflich erwerbt.

Wie kann ich Game Pass-Spiele herunterladen und verwalten?

Im Service enthaltene Spiele bekommen im Xbox Store eine entsprechende Markierung, sodass ihr sie schnell erkennen könnt. Die Spiele könnt ihr dann ganz normal auf eure Festplatte herunterladen und in eurem "Meine Spiele und Apps"-Bereich verwalten.

Schneller Zugriff: Wollt ihr schnell sehen, welche Game Pass-Spiele ihr aktuell in eurer Bibliothek (installiert) habt, solltet ihr die "Game Pass"-Sektion in eurem Spielebereich auswählen.

Die Game Pass-Spiele findet ihr links in der Navigationsleiste im "Meine Spiele und App"-Bereich. Die Game Pass-Spiele findet ihr links in der Navigationsleiste im "Meine Spiele und App"-Bereich.

Kann ich Game Pass-Spiele auch online zocken?

Offline-Multiplayer (z.B. über Splitscreen) ist bei Game Pass-Spielen ohne zusätzlichen Aufwand möglich. Für Online-Multiplayer benötigt ihr allerdings ein Xbox Live-Konto bzw. das Game Pass Ultimate-Abo.

Xbox Game Pass: Kündigung

Wie kann ich den Game Pass kündigen?

Habt ihr keine Lust mehr auf den Service, solltet ihr den Game Pass abbestellen, sodass der Service nicht weiter automatisch verlängert wird. Generell ist Xbox Game Pass jederzeit kündbar.

Und so geht's:

  1. Öffnet die Microsoft-Kontoverwaltung und loggt euch mit eurem Account ein
  2. Wählt in der oberen Menüleiste "Dienste und Abonnements" und wählt "Game Pass" aus. Klickt dann auf "Verwalten".
  3. Bei "Zahlung und Abrechnung" könnt ihr eure Zahlungseinstellungen einsehen. Wählt hier den Punkt "Automatische Verlängerung deaktivieren".
  4. Bestätigt im sich nun öffnenden Fenster den Punkt "Kündigung bestätigen".
  5. Fertig! Euer Xbox Game Pass-Abo ist nun gekündigt.

Nach der Kündigung lässt sich Game Pass einfach wieder aktivieren. Klickt dazu einfach rechts auf die Schaltfläche "Wiederkehrende Abrechnung aktivieren" (rot markiert). Nach der Kündigung lässt sich Game Pass einfach wieder aktivieren. Klickt dazu einfach rechts auf die Schaltfläche "Wiederkehrende Abrechnung aktivieren" (rot markiert).

Kann ich meine Game Pass-Spiele nach der Kündigung weiter benutzen?

Nein, das funktioniert nicht. Ihr seht die Titel zwar weiterhin in eurem "Meine Spiele und Apps"-Bereich des Dashboards, könnt die Spiele aber nicht mehr starten. Das funktioniert erst wieder, wenn ihr erneut ein Abonnement abschließt.

Weitere Fragen zu Xbox Game Pass

Kann ich mein Game Pass-Abo mit anderen teilen?

Ja, das geht. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Profile der Spieler, die Xbox Game Pass ebenfalls nutzen wollen, auf der Konsole sind, die ihr als Xbox-Heimkonsole festgelegt habt. Alle Profile auf dieser Konsole sind automatisch für das Game Pass-Abo freigegeben.

Was hat es mit den Game Pass Quests auf sich?

Das Quest-System belohnt Spieler, die Herausforderungen innerhalb im Game Pass enthaltener Spiele absolvieren. Als Belohnung winken Microsoft Rewards-Punkte.

Was ist Microsoft Rewards? Ein Bonusprogramm, in dem ihr Punkte sammelt, welche ihr dann wiederum für Prämien wie Xbox-Guthaben, Gold-Verlängerungen oder Konsolen und Tablets eintauschen können.

Teilnehmen können alle, die bei Game Pass angemeldet und Teilnehmer des Rewards-Programms sind.

So funktioniert es: Im entsprechenden Mitgliederbereich könnt ihr euch die unterschiedlichen Quest-Herausforderungen anschauen. Es gibt auch eine entsprechende Rewards-App, die euch den Fortschritt anzeigt.

Im Februar 2020 hat Microsoft das Quests-System überarbeitet. Es gibt nun deutlich mehr Quests, Aufgaben, die ihr pro Tag, wöchentliche oder im Monat absolvieren könnt und zudem seid ihr nicht auf bestimmte Spiele beschränkt.

Xbox Game Pass vs. PlayStation Now

Sony bietet mit PlayStation Now für die PS4 einen Service an, der Xbox Game Pass auf den ersten Blick ähnelt. Es gibt allerdings mehrere Unterschiede:

  • PlayStation Now funktioniert über Streaming, ihr ladet ihr die Spiele also nicht direkt auf die Konsole herunter.
  • Die Bibliothek von PS Now ist deutlich kleiner, außerdem erscheinen First-Party-Titel derzeit nicht am Launch-Tag im Sony-Service.

Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service 3:11 Xbox Game Pass - Video zeigt die wichtigsten Funktionen des Spiele-Abo-Service

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen