Xbox Live - Microsoft plant eigene TV-Shows

Der Redmonder Konzern ist derzeit auf der Suche nach einem TV-Produzenten, um eigene XBL-Formate zu entwickeln.

von Denise Bergert,
13.12.2011 09:31 Uhr

Microsoft will eigene TV-Formate entwickeln Microsoft will eigene TV-Formate entwickeln

Während Microsoft über Xbox Live in den USA und Europa bereits mehrere TV-Formate und -Sender per Streaming anbietet, strebt der Redmonder Konzern nun höhere Ziele an. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg aus brancheninternen Quellen erfahren haben will, ist das Unternehmen derzeit auf der Suche nach einem TV-Produzenten, der eigene TV-Formate für Xbox Live entwickeln soll.

Mit zusätzlichen Inhalten soll sich die HD-Konsole schon bald in einen Entertainment-Hub verwandeln. Als mögliche Kandidaten kommen den Gerüchten zufolge Marc Graboff, derzeitiger President of Business Operations bei NBC Universal, und der ehemalige NBC-Chairman Jeff Gasbin in Frage. Microsoft hat die Mutmaßungen bislang noch nicht bestätigt.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.