Xbox One - Disc-Probleme nach dem August-Update

Nach dem August-Update klagen viele Xbox-One-Besitzer über Disc-Probleme und den Fehlercode »0x80820002«. Microsoft untersucht derzeit das Problem.

von Andre Linken,
20.08.2014 09:25 Uhr

Nach dem August-Update für die Xbox One klagen Benutzer über Disc-Probleme. Nach dem August-Update für die Xbox One klagen Benutzer über Disc-Probleme.

Seit der Veröffentlichung des August-Updates zu Beginn dieser Woche klagen immer mehr Xbox-One-Besitzer über Probleme mit ihren Spiele-Discs.

Wie unter anderem im offiziellen Xbox-Forum zu lesen ist, berichten die betroffenen Benutzer über den Fehlercode »0x80820002«. Dieser verhindert das korrekte Lesen der Spiele-Discs. Andere Discs wie zum Beispiel Musik-CDs oder Film-DVD beziehungsweise Blu-rays liest die Konsole hingegen einwandfrei. Auch die Funktionstüchtigkeit von heruntergeladenen Spielen ist nicht betroffen. Diese Beschwerden sind laut Aussagen der besagten Benutzer erst nach der Installation des August-Updates aufgetreten.

Ein Mitarbeiter von Microsoft hat sich mittlerweile ebenfalls im offiziellen Forum zu Wort gemeldet. Demnach hat er die Beschwerden mitsamt den Fehlerbeschreibungen der Benutzer an das zuständige Team weitergeleitet. Dieses wird sich mit dem Problem befassen und so schnell wie möglich an einer Lösung arbeiten. Bisher ist diese jedoch noch nicht in Sicht.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen

zu den Kommentaren (97)

Kommentare(97)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.