Xbox One - Microsoft bringt vielleicht den originalen Xbox-Controller zurück

Der ehemalige Xbox-Architekt Seamus Blackley plant momentan eine Neuauflage des originalen Xbox-Controllers.

von Hannes Rossow,
07.12.2016 08:48 Uhr

Der alte "Duke"-Controller der ersten Xbox Der alte "Duke"-Controller der ersten Xbox

Hand auf's Herz, was war eure erste Xbox-Konsole? Hattet ihr überhaupt jemals eine? Diejenigen unter euch, die schon die allererste Xbox unter dem Weihnachtsbaum liegen hatten, erinnern sich vielleicht auch an den mittlerweile legendären "Duke"-Controller. Der originale Xbox-Controller ist bekannt für seine klobige Größe und das nicht gerade handliche Design, aber er hatte Charme.

Mehr:Dead Rising 4 im Test - Stille Nacht, Zombienacht

Wenn es nach Seamus Blackley geht, dem Architekten der ersten Xbox-Konsole, könnte es schon bald ein Comeback des Controllers geben. Auf Twitter gab Blackley bekannt, der mittlerweile nicht mehr bei Microsoft arbeitet, dass er gerade tatsächlich nach einer Möglichkeit sucht, eine neue Version des klassischen Controllers zu veröffentlichen.

Link zum Twitter-Inhalt

Schon im Oktober stellte Blackley in Aussicht, dass er sich mit Xbox-Chef Phil Spencer zusammentun wollte, um über den "Duke" zu reden. Ob es aber letztlich wirklich zu einer Neuauflage kommen wird, muss die Zeit zeigen.

Vermisst ihr den alten Xbox-Controller?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.