Xbox One - Multiplayer- und Store-Funktionen aktuell nicht erreichbar

Der Xbox-Live-Dienst der Xbox One ist zur Zeit in einigen Regionen der Welt nicht erreichbar. Unter anderem sind auch in Deutschland die Multiplayer- und die Store-Funktionen vorübergehend offline.

von Onlinewelten Redaktion ,
26.11.2013 13:22 Uhr

XBox Live hat auf der Xbox One zur Zeit mit Problemen zu kämpfen. Offenbar sind einzelne Funktionen nicht erreichbar. XBox Live hat auf der Xbox One zur Zeit mit Problemen zu kämpfen. Offenbar sind einzelne Funktionen nicht erreichbar.

Mittlerweile dürfte es wohl keine Überraschung mehr sein, dass zur offiziellen Markteinführung einer neuen Konsole nicht alles rund läuft - vor allem die Online-Funktionen sorgen dabei regelmäßig für Probleme. Und nachdem der Andrang der neuen Besitzer einer PlayStation 4 noch vor ein paar Tagen das PlayStation Network zeitweise in die Knie zwang, traf es nun auch Microsofts Xbox-Live-Service.

Wie betroffene Kunden vereinzelt auf neogaf.com berichten, stehen auf der Xbox One seit mehr als 16 Stunden weder die Multiplayer-Funktionen von Xbox Live zur Verfügung noch lassen sich die verschiedenen Store-Angebote nutzen. Ein Blick auf die offizielle Status-Website von Xbox Live bestätigt, dass die besagten Funktionen aktuell nicht zur Verfügung stehen. Allem Anschein nach sind aber wohl nur bestimmte Regionen von den Problemen betroffen - darunter auch Deutschland, wie auf xbox.com zu lesen ist.

Da Microsoft bisher nicht für eine offizielle Stellungnahme zu haben war, ist allerdings unklar, ob wir es hier lediglich mit Einzelfällen oder einem größeren Problem zu tun haben.

Xbox One - Bilder zur neuen Xbox-Live-Oberfläche ansehen

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.