GameStars 2019

Xbox One - Rage & Killer is Dead jetzt abwärtskompatibel

Wieder hat es ein Schwung an Xbox 360-Titeln auf die Xbox One geschafft. Dieses Mal ist auch der id Software-Shooter Rage dabei.

von Hannes Rossow,
28.10.2016 16:50 Uhr

Rage Rage

In regelmäßigen Abständen wird ein kleiner Teil der Xbox 360-Bibliothek entstaubt und via Abwärtskompatibilität auch für die Xbox One zugänglich gemacht. Auch jetzt hat Xbox Live-Chef Larry "Major Nelson" Hryb wieder drei Klassiker bekannt gegeben, die ihren Weg auf die aktuelle Microsoft-Konsole gefunden haben.

Ab sofort zählen damit der id Software-Shooter Rage, das Actionspiel Killer is Dead und der Arcade-Titel Shred Nebula zum Aufgebot der abwärtskompatiblen Spiele für die Xbox One. Hier gilt es aber zu beachten, dass Rage nur mit der Original-Disc gespielt werden kann.

Habt ihr die Titel schon?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen