Xbox One - Vorschau auf das November-Update

Microsoft hat in einem Blog-Eintrag samt Video einige Features des kommenden November-Updates für das Dashboard der Xbox One vorgestellt.

von Tobias Ritter,
21.10.2014 09:35 Uhr

Die Xbox One erhält demnächst ihr obligatorisches November-Update. Microsoft hat nun einen ersten Ausblick auf die kommenden Features gewährt. Die Xbox One erhält demnächst ihr obligatorisches November-Update. Microsoft hat nun einen ersten Ausblick auf die kommenden Features gewährt.

Microsoft hat eine ganze Reihe an neuen Features vorgestellt, die das kommende November-Update für die Xbox One mit sich bringen wird. Die Dashboad-Aktualisierung ist ab sofort für alle Mitglieder des Preview-Programms verfügbar und soll im kommenden Monat regulär für sämtliche Besitzer einer entsprechenden Microsoft-Konsole veröffentlicht werden.

Im Fokus des neuesten System-Updates für die Xbox One steht offenbar die Individualisierung der Konsole. So werden die Gamer-Profile weiter ausgebaut und die Hintergründe des Xbox-One-Homescreens lassen sich individuell gestalten. Allerdings beschränkt sich das Ganze aktuell noch auf die Hintergrundfarbe oder freigeschaltete Achievement-Grafiken als Hintergrundbilder. Die Möglichkeit, auch eigenes Bildmaterial als Hintergrund zu verwenden wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht.

Im neuen Gamer-Profil lassen sich nun Dinge wie die eigene Herkunft und eine Art Kurz-Biografie anlegen. In einem Showcase lassen sich außerdem Game-Clips und Achievements »ausstellen«. Außerdem können Game-Clips direkt auf Twitter geteilt werden, ohne dass man sie vorher auf OneDrive hochladen und der entsprechende Link manuell gefunden werden müsste.

Hinzu kommen eine Twitter-Integration für die TV-Sektion und Verbesserungen am Xbox One Store.

Eine Übersicht aller Änderungen gibt es auf majornelson.com. Ein neues Video zeigt die anstehenden Neuerungen zudem noch einmal im Detail.

Xbox One - Trailer zum November-Update 4:10 Xbox One - Trailer zum November-Update

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.