Xbox Series X - Microsoft hat offenes Ohr für Abwärtskompatibilitäts-Wünsche

Wie schon bei der Xbox One hört Microsoft auf die Wünsche der Community bezüglich abwärtskompatibler Spiele für die Xbox Series X.

von Tobias Veltin,
29.05.2020 14:11 Uhr

Die Xbox Series X erscheint Ende 2020 und wird abwärtskompatibel sein. Die Xbox Series X erscheint Ende 2020 und wird abwärtskompatibel sein.

Die Xbox Series X wird abwärtskompatibel zu sämtlichen bisherigen Xbox-Generationen sein. Und wie seit kurzem bekannt ist, werden viele der verfügbaren abwärtskompatiblen Spiele sogar auf Features wie nachträglich eingefügtes HDR, höhere Framerates und Quick Resume zurückgreifen können.

Laut Microsoft sollen bereits zum Launch "tausende Spiele" verfügbar sein, ein Großteil davon dürfte sich auf Xbox One-Titel verteilen.

Xbox Series X-Abwärtskompatibilität - Microsoft verspricht “tausende Spiele” zum Launch   108     3

Mehr zum Thema

Xbox Series X-Abwärtskompatibilität - Microsoft verspricht “tausende Spiele” zum Launch

Auch wenn das natürlich schon ein ordentlicher Batzen ist, darf die Community weiterhin Wünsche äußern, welche Spiele zukünftig ins Abwärtskompatibilitätsprogramm aufgenommen werden sollen. So heißt es im entsprechenden Xbox Wire-Artikel.

"Das Team hört weiterhin auf das Feedback aus der Community bezüglich zusätzlicher Spiele für das Abwärtskompatibilitäts-Programm."

Schon bei Xbox One erfolgreiche Zusammenarbeit

Diese Verfahrensweise hatte schon bei der Abwärtskompatibilität der Xbox One gut funktioniert. Dort waren einige Titel erst auf Bitten der Community ins Programm aufgenommen worden, etwa Call of Duty: Modern Warfare 2.

Für die Xbox One sind insgesamt knapp 600 Xbox 360- und Original Xbox-Spiele kompatibel, das Programm wurde allerdings ab Mitte letzten Jahres nicht mehr fortgesetzt, um den Fokus auf die neue Konsole legen zu können.

Und nach allem, was bislang bekannt ist, scheint sich das vor allem für die Spieler auszuzahlen.

Welche Xbox-Klassiker würdet ihr gern auf der Series X spielen wollen?

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen