Xbox Series X reinigen: Darauf solltet ihr achten

Auf und im Gehäuse der Xbox Series X sammeln sich mit der Zeit unter anderem Staubpartikel. Wie ihr die am besten entfernt, verraten wir euch hier, geben aber auch einen Disclaimer.

von Tobias Veltin,
23.11.2020 16:42 Uhr

Die Xbox Series X ist seit dem 10. November im Handel. Die Xbox Series X ist seit dem 10. November im Handel.

Die Xbox Series X ist Microsofts aktuelles Konsolen-Flaggschiff und bietet neben dem für Konsolen außergewöhnlichen Tower-Design vor allem leistungsstarke Hardware. Bereits bei unseren Preview-Artikeln zur Konsole hatten wir festgestellt, dass sich auf dem Gehäuse leicht Fingerabdrücke sammeln.

Und auch, wenn die Konsole über ein hervorragende Kühl- und Lüftungslösung verfügt, wird es sich nicht vermeiden lassen, dass auf Dauer Staubpartikel und andere kleine Teilchen ins Innere gelangen.

Es gibt zwar noch keine Langzeitbetrachtungen bzw. kann noch nicht genau gesagt werden, ob der Staub zukünftig für Beeinträchtigungen sorgen kann. Die Vergangenheit und bisherige Konsolengenerationen haben aber gezeigt, dass es sinnvoll sein kann, die Konsole von Zeit zu Zeit zu säubern.

Xbox Series X-Gehäuse von außen reinigen

Gegen Fingerabdrücke und oberflächlichen Staub auf dem Gehäuse hat sich nach unseren Eindrücken und Erfahrungen ein trockenes Microfasertuch bewährt. Nehmt das Tuch und fahrt damit vorsichtig über die Oberfläche. Bei Fingerabdruckstellen könnt ihr ein wenig fester reiben, stellt dabei aber unbedingt sicher, dass die Konsole stabil steht!

Besonders in vertikaler Position sammelt sich gern rund um die kleinen Lüftungsöffnungen Staub. Fahrt auch hier vorsichtig mit dem Microfasertusch über die Öffnungen, um den gröbsten Staub zu entfernen.

Versucht NICHT, mit dem Tuch in die kleinen Löcher zu gelangen, um dort den Staub zu entfernen, denn

  1. Hier wird der meiste Staub ohnehin durch die Lüftung nach außen transportiert und
  2. Ihr könntet den großen Lüfter beschädigen (unwahrscheinlich, aber trotzdem möglich)

Kommt zudem nicht auf den Gedanken, die Series X und insbesondere die Lüftungsöffnungen mit einem Staubsauger von Staubpartikeln zu befreien. Denn dadurch können Teile im Inneren beschädigt werden.

Mindestens ebenso wichtig: Nehmt eure Konsole hin und wieder auch mal aus dem Regal und säubert den Bereich UNTER der Konsole. Hier kann sich über die Zeit nämlich tendenziell auch viel Staub sammeln.

Xbox Series X-Gehäuse von innen reinigen?

Abseits der Staubbefreiung der Konsole von außen, dürften sich viele auch die Frage stellen: Soll ich die Konsole auch von innen reinigen?

Davon raten wir zum jetzigen Zeitpunkt aber abraten. Denn einerseits müsst dafür das Gehäuse der Xbox Series X öffnen, was erfordert, dass ihr Garantiesiegel entfernt/zerstört. Und das bedeutet wiederum, dass die Garantie für eure Konsole erlischt.

Und zum anderen wird das Innere der Konsole nicht in der nächsten Zeit komplett zustauben. Vermutlich werdet ihr die ersten Monate - und wohl auch Jahre - eure Ruhe haben, bevor ihr wirklich Hand anlegen müsst.

Wen trotzdem interessiert, wie eine Xbox Series X auseinandergebaut wird, kann sich das Video von iFixit anschauen.

Nochmal der Hinweis: Nachahmung nur auf eigene Gefahr!

Link zum YouTube-Inhalt

Wie säubert ihr eure Xbox Series X?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.