Xbox One - Vorschau auf das kommende Dashboard-Update

Microsoft plant für November 2015 eine tiefgreifende Umgestaltung des Dashboard-Designs der Xbox One. Mitglieder des Preview-Programms dürfen einige der Neuerungen schon jetzt ausprobieren. Ein Entwickler-Video stellt die UI-Änderungen vor.

von Tobias Ritter,
23.09.2015 11:34 Uhr

Xbox One - Entwickler-Video stellt die neue Benutzeroberfläche vor 8:27 Xbox One - Entwickler-Video stellt die neue Benutzeroberfläche vor

Larry Hryb und Richard Irving von Microsoft stellen in einem neuen Entwickler-Video einige der kommenden Neuerungen an der Benutzeroberfläche und dem Betriebssystem der Xbox One vor. Die neuen Funktionen und das neue UI-Design stehen Mitgliedern des Preview-Programms auf der Microsoft-Konsole ab sofort zum Testen zur Verfügung. Für alle anderen werden die Neuerungen mit einem für November 2015 geplanten Firmware-Update freigegeben.

Allerdings: Bis zur finalen Veröffentlichung des neuen Dashboards wird es noch diverse Änderungen, Aktualisierungen und jede Menge Feinschliff geben. Der aktuelle Entwicklungsstand unterscheidet sich also von der finalen Release-Version.

Nichtsdestotrotz dürfen sich Xbox-One-Nutzer auf einige willkommene Verbesserungen freuen. So soll vertikales Scrollen dabei helfen, den Home-Screen komfortabler zu gestalten. Unter anderem erfolgt laut Microsoft der Zugriff auf zuletzt genutzt Spiele und Apps deutlich schneller. Außerdem lassen sich Achievements und Gameplay-Clips einfacher mit der Xbox-Live-Community teilen.

Mit den Controller-Triggern lässt sich im neuen Dashboard zudem zwischen den angepinnten Apps und Spielen am unteren Rand des Home-Bildschirms und den zuletzt genutzten Programmen hin und her springen. Hinzu kommt ein neuer Overlay-Guide, mit dem sich per Knopfdruck aus dem Spiel heraus wichtige Elemente wie die Freundesliste, der Nachrichten-Hub oder die Snap-Apps aufrufen lassen.

Weitere Änderungen gibt es am nun einfacher navigierbaren Xbox-Store, am Design der Game-Hubs, am Game-DVR und an der Darstellung und der Verwaltung von Achievements.

Xbox One - Offizielle Vorstellung des neuen Dashboards 5:54 Xbox One - Offizielle Vorstellung des neuen Dashboards


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen