XDefiant - Ubisoft kündigt neuen Tom Clancy-Shooter an und er ist kostenlos

Das Herzstück des Multiplayer-Shooters sind die Fraktionen, die aus den Tom Clancy’s-Spielen inspiriert wurden. Zum Start soll es direkt Crossplay zwischen PC, PS und Xbox geben.

von Jasmin Beverungen,
20.07.2021 09:43 Uhr

Die Defiants sind die namensgebenden Charaktere. Die Defiants sind die namensgebenden Charaktere.

Mit XDefiant kündigte Ubisoft einen neuen, temporeichen Multiplayer-Shooter der Tom Clancy's-Reihe an. In einem ersten Reveal-Trailer stellt das Entwicklerteam den Titel vor, bei dem das Gunplay und die verschiedenen Fraktionen an oberster Stelle stehen werden. Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Was ist XDefiant?

Dabei handelt es sich um einen farbfrohen Free-to-Play-Shooter, in dem ihr in 6er-Teams gegen andere Spielende antreten müsst. Dabei ist es egal, ob ihr eher kompetitiv oder casual unterwegs seid. Jeder der beiden Spielstile soll gleichermaßen möglich sein.

Im Reveal-Trailer könnt ihr euch selbst einmal testen, wie viele Schauplätze aus den Tom Clancy's-Spielen ihr wiedererkennt:

XDefiant - Ubisofts neuer Shooter zeigt erstes Gameplay 3:31 XDefiant - Ubisofts neuer Shooter zeigt erstes Gameplay

Welche Modi wird es geben? Ubisoft kündigte an, dass es eine Vielzahl an kompetitiven 6-v-6-Arena- und linearen Spielmodi geben wird. Darunter zählen beispielsweise Team Deathmatch, Domination und Escort.

Was ist das Besondere? Im Spiel könnt ihr euch einen Charakter aus unterschiedlichen Fraktionen wählen, mit dem ihr kämpfen wollt. Die Charaktere werden Defiants genannt und geben dem Spiel seinen Namen. Die Fraktionen könnten einigen Spieler*innen bekannt vorkommen, da sie aus den bisherigen Tom Clancy-Spielen inspiriert worden sind.

Folgende Fraktionen gibt es bislang, weitere sollen im Laufe der Zeit folgen:

Egal, für welchen Defiant aus einer bestimmten Fraktion ihr euch entscheidet: Ihr könnt euren Defiant in Sachen Eigenschaften, Fähigkeiten und Ultras individualisieren. Zudem könnt ihr aus einem großen Arsenal von Primar- und Sekundärwaffen, Aufsätzen und Gadgets wählen.

Euch kommen diese Informationen bekannt vor? Vor einigen Wochen wurde XDefiant unter dem Decknamen "BattleCat" geleakt. Damals wurde noch spekuliert, ob Ubisoft den Titel im Rahmen der E3 2021 enthüllt. Wie wir nun wissen, hat sich Ubisoft dieses Schmankerl aufgehoben.

Wie farbenfroh der Shooter ist, könnt ihr anhand der Artworks sehen:

XDefiant - Artworks ansehen

Plattformen, Testphase und alle weiteren Infos

Wann wird XDefiant erscheinen? Der First Person-Shooter wird für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Ubisoft Connect, Luna und Stadia erscheinen. Ein genauer Releasetermin ist noch nicht bekannt.

Ihr könnt XDefiant vorab anspielen: Interessierte können sich aber jetzt schon registrieren, um vorab an frühen Tests teilzunehmen. Der erste Test wird am 5. August 2021 für PC-Spieler*innen starten. Allerdings gilt dies erstmal für die USA und Kanada.

Dock keine Angst: Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch Tests für Europa folgen.

Und was ist mit den Maps? Die Kämpfe sollen auf bekannten Schauplätzen aus den Tom Clancy's-Spielen stattfinden. Dabei soll es sowohl Schlachten in Gebäuden als auch an der frischen Luft geben. Dabei fällt vor allem der für Tom Clancy's-Spiele ungewohnte, bunte Farbstil ins Auge.

Wer also selbst Lust bekommen haben sollte, das Spiel vorab zu testen, kann sich auf der offiziellen Seite vorab registrieren. Allerdings könnt ihr euch nur für eine Plattform entscheiden und diese zwischendurch nicht wieder wechseln. Überlegt euch also gut, auf welcher Plattform ihr vorab spielen möchtet.

Was haltet ihr von XDefiant? Sagt euch der Titel zu oder werdet ihr einen Bogen um ihn machen?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.