In geleaktem Ubisoft-Spiel trifft Splinter Cell auf The Division und Ghost Recon

Kurz vor der E3 wurde ein neuer Ubisoft-Shooter namens "BattleCat" geleakt. Das Spiel enthält angeblich Fraktionen aus Splinter Cell, The Divison und Ghost Recon.

von Samara Summer,
08.06.2021 16:35 Uhr

Laut Leaker sind im neuen Ubisoft-Shooter Fraktionen aus drei Tom Clancy-Spielen vorhanden. Laut Leaker sind im neuen Ubisoft-Shooter Fraktionen aus drei Tom Clancy-Spielen vorhanden.

Kurz vor der E3 2021 wurde auf Twitter ein neuer Ubisoft-Egoshooter geleakt, der womöglich im Zuge der Spielemesse angekündigt werden könnte. Der Leaker erklärt, dass das Spiel mit Codenamen "BattleCat" für den PC sowie Konsolen, also vermutlich Xbox und PlayStation, erscheine. Angeblich treffen in dem neuen Spiel Fraktionen aus drei Tom Clancy-Reihen, nämlich Splinter Cell, The Division und Ghost Recon, aufeinander. Wir erklären euch, was durchgesickert ist und was an dem Gerücht dran sein könnte.

Inhalt des Leaks

Ein Nutzer namens DataCluster0 hat auf Twitter mehrere Bilder gepostet, die scheinbar einem internen Marketingdokument entstammen. Die Bilder wurden inzwischen allerdings gelöscht. Laut Angabe des Nutzers könnte es sich bei dem Titel mit vorläufigem Namen BattleCat um einen kompetitiven teambasierten Egoshooter handeln. So sind anscheinend Fraktionen aus drei Tom Clancy-Franchises enthalten: Splinter Cell, The Division und Ghost Recon. Jede dieser Fraktionen soll laut dem Leak über spezifische Fähigkeiten verfügen. Außerdem gibt es Informationen zu zwei verschiedenen Spielmodi.

Die geleakten Fraktionen und ihre Ursprungs-Franchises im Überblick:

  • Echelon: Splinter Cell
  • Cleaners und Outcasts: The Division
  • Wolves: Ghost Recon

Infos zu den zwei Spielmodi:

  • Ringleader: Spieler:innen müssen Ringe aufsammeln, die von toten Gegnern fallengelassen werden.
  • Escort: Spieler:innen müssen die Auslieferung eines Pakets eskortieren oder dessen Auslieferung verhindern.

Falls sich die Informationen zu den Spielmodi als korrekt herausstellen, ist anzunehmen, dass das finale Spiel noch weitere Modi enthalten wird. Mehr Informationen zum Spiel könnte es dann auf der E3 geben.

Hier geht es zu unserem E3-Zeitplan mit allen Livestreams samt deutscher Zeiten im Überblick:

E3 2021 Zeitplan: Alle Termine, Livestreams & deutsche Zeiten   59     4

Mehr zum Thema

E3 2021 Zeitplan: Alle Termine, Livestreams & deutsche Zeiten

Wie glaubwürdig ist der Leak?

Leaks sind immer mit Vorsicht zu genießen. Das Twitter-Profil des Nutzers DataCluster0, der sich als "ubi magic man" bezeichnet, wurde erst kürzlich angelegt. Er hat nicht verraten, woher die geleakten Bilder stammen. Allerdings ist es nicht unüblich, dass im Vorfeld der E3, einer der wichtigsten Spielemessen weltweit, Informationen zu den vorgestellten Spielen durchsickern. Es könnte also etwas dran sein. Bald dürften wir mehr wissen.

Wann findet die Ubisoft Forward statt? Die Präsentation findet im Rahmen der E3 am 12. Juni um 21 Uhr deutscher Zeit statt.

Spricht das geleakte Spiel euch an oder würdet ihr auf der E3 lieber einen vollwertigen neuen Splinter Cell-Ableger sehen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.