Yakuza: Like A Dragon 8 bringt einen meiner liebsten Charaktere zurück

Die Yakuza-Reihe bekommt gleich mehrere neue Ableger mit Like A Dragon 8 und Gaiden. Serienprotagonist Kiryu ist der Ruhestand wohl einfach nicht vergönnt.

Der nächste Yakuaza-Titel heißt Like a Dragon 8 und bringt nicht nur Ichiban sondern auch Kiryu zurück. Der nächste Yakuaza-Titel heißt Like a Dragon 8 und bringt nicht nur Ichiban sondern auch Kiryu zurück.

Eigentlich hatte die Yakuza-Reihe mit Teil 6 die Geschichte um Serienprotagonist Kazuma Kiryu endgültig beendet und uns im nächsten Teil Yakuza: Like a Dragon mit Ichiban einen neuen Helden gegeben. Aber wie das bei Yakuza so ist, bleibt Kiryu der Ruhestand nicht ewig gegönnt. Das zeigt jetzt nicht nur der erste Trailer zu Like a Dragon 8, sondern auch ein überraschend neu angekündigtes Spiel. Und ich zumindest freue mich darauf, den grummeligen Gangster-Boss wiederzusehen.

Kiryu kehrt in Like a Dragon 8 und Gaiden zurück

Das ein neuer Yakuza-Titel in Arbeit ist, war schon länger bekannt. Jetzt hat das neue Spiel aber nicht nur den offiziellen Titel Like a Dragon 8, sonden auch einen ersten Trailer bekommen. Allzu viel ist darin aber noch nicht zu sehen. Wir erblicken lediglich zwei Gestalten, die auf einer bunt beleuchteten Großstadt-Straße auf uns zulaufen und sich dann als Ichiban und Kiryu (mit fragwürdigem Haarschnitt) entpuppen.

Hier könnt ihr euch den Ankündigungs-Trailer anschauen:

Like A Dragon 8: Neues Yakuza-Spiel bringt Ichiban und Kiryu zurück 1:04 Like A Dragon 8: Neues Yakuza-Spiel bringt Ichiban und Kiryu zurück

Das wissen wir über Like a Dragon 8: Wie schon der Vorgänger wird auch der achte Teil der Reihe wieder ein RPG mit rundenbasierten Kämpfen. Das Spiel soll außerdem der größte Titel der Reihe werden. Ichiban und Kiryu nehmen hier beide Hauptrollen ein und Kiryu soll neben einem eigenen Team anscheinend sogar eine Begründung für seine mehr als fragwürdige Haarfrisur bekommen.

Like a Dragon 8 erscheint 2024 für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

Like a Dragon Gaiden erzählt die Vorgeschichte

Das war aber noch nicht alles, Sega hat noch ein weiteres Yakuza-Spiel angekündigt - oder besser gesagt ein Like a Dragon-Spiel, wie die Reihe in Zukunft heißen wird. Das hört auf den klangvollen Namen Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name und erzählt, was Kiryu zwischen Yakuza 6 und Like a Dragon widerfahren ist.

Hier könnt ihr euch den Reveal-Trailer anschauen:

Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name bringt Yakuza-Held Kiryu zurück 3:35 Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name bringt Yakuza-Held Kiryu zurück

Das Prequel zum achten Teil erscheint bereits 2023 und richtet sich mehr nach den alten Spielen. Uns erwarten also wieder klassische actionbasierte Kämpfe und eine um Kiryu fokussierte Story. Like a Dragon Gaiden soll dabei weniger groß als ein klassisches Yakuza-Spiel werden.

Auch ein drittes Yakuza-Spiel kommt zu uns

Da aller guten Dinge drei sind, gab es auch einen weiteren Blick auf Like a Dragon: Ishin, das bereits bei der State of Play für einen Release in Deutschland angekündigt wurde. Der Spin-Off-Ableger der Reihe spielt im feudalen Japan und erscheint am 23. Februar 2023.

Was es sonst noch auf Sonys State of Play zu sehen gab, könnt ihr hier nachlesen.

Eleen Reinke
Eleen Reinke

Auch wenn es gut war, im siebten Teil der Yakuza-Reihe mal eine andere Perspektive zu sehen, bin ich doch froh, Kiryu zurück zu haben. Nichts war für mich schöner, als dem grummeligen aber gutherzigen Yakuza-Boss zuzusehen, wie er eine abgedrehte Mission nach der anderen stoisch erfüllte. Außerdem hoffe ich auch immernoch darauf, dass er vielleicht endlich das Happy End bekommt, dass ihm bislang immer verwehrt geblieben ist. Vielleicht schafft er es ja mit Ichibans Hilfe... und einem wirklich guten Frisör, denn diesen Haarschnitt kann ich mir kein ganzes Spiel lang ansehen.

Sagen euch die Spiele zu? Was sagt ihr zu Kiryus Rückkehr?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.