Yakuza: Like a Dragon - Erste Tests versprechen ein JRPG-Highlight

Das Review-Embargo zum siebten Teil der Yakuza-Reihe ist gefallen. Wie es aussieht, erwartet euch schon bald ein sehr gutes JRPG für PS4 und Xbox-Konsolen.

von Dennis Michel,
04.11.2020 20:06 Uhr

Yakuza: Like a Dragon im Wertungsspiegel für PS4 und Xbox One. Yakuza: Like a Dragon im Wertungsspiegel für PS4 und Xbox One.

Mit Yakuza: Like a Dragon begibt sich Publisher SEGA auf neue Wege. So erkundet ihr mit Yokohama nicht nur eine neue Stadt und spielt mit Ichiban Kasuga einen neuen Hauptcharakter, auch wurde das gewohnte Echtzeit-Kampfsystem gegen rundenbasierte Duelle ersetzt, das an JRPGs erinnert. In Japan selbst ist das Spiel bereits im Januar 2020 erschienen, erst jetzt kommt das Spiel auch auf den westlichen Markt.

Mittlerweile ist das Test-Embargo gefallen und die ersten internationalen Reviews erschienen. Hier im Artikel wollen wir für euch zusammenfassen, was die Stärken des siebten Yakuza-Ablegers sind und an welchen Stellen die Kritiker etwas zu bemängeln haben.

Wertungsübersicht und Metacritic-Score zu Yakuza: Like a Dragon:

  • Auf Metcacritic erhält die PS4-Version des JRPGs von bislang 26 Magazinen eine Durchschnittswertung von 84/100 Punkten. Die Xbox One-Version kommt sogar auf 91/100 Punkte.*
  • Auf OpenCritic kommt Yakuza: Like a Dragon bei 54 Magazinen auf eine Wertung von 87/100 Punkten.*

*Stand: 04. November, 19:32 Uhr

Magazin

Wertung

Wccftech

91

VideoGamer

90

IGN

70

Screen Rant

90

Trusted Reviews

90

Gamingbible

80

PC Gamer

72

Metro GameCentral

70

GamesRadar+

90

Game Informer

93

Was wird gelobt, was kritisiert?

Wir ihr an den Wertungen bereits erkennt, hat das neue JRPG von Publisher SEGA den internationalen Kritikern mit wenigen Ausnahmen sehr gut gefallen. Die Stärken und Schwächen von Yakuza: Like a Dragon haben wir hier für euch zusammengefasst:

Das ist positiv:

  • exzellentes Kampfsystem
  • gelungener, frischer Umschwung hin zum JRPG
  • sehr großer Umfang
  • toller Plot und Cast an Charakteren
  • für alte und neue Fans
  • hervorragende Lokalisierung
  • spektakuläres Setting
  • spaßige Minispiele

Jeff Cork von der Seite Game Informer schreibt in seinem Test:

"Es ist eine neue Richtung für die Serie, aber Yakuza: Like a Dragon fängt die Essenz der Reihe ein und begibt sich zugleich auf seine eigene Reise."

Das ist negativ:

  • sehen viele Tester das neue Kampfsystem als große Stärke, ist es für andere die größte Schwäche. Hier entscheidet wohl mehr denn je der Geschmack.
  • kann aufgrund seiner Fülle an Möglichkeiten (speziell Neulinge) überfordern

Wann erscheint der GamePro-Test? Unsere Meinung zu Yakuza: Like a Dragon werdet ihr in den kommenden Tagen auf der Seite finden, dann erscheint der ausführliche Test von Kollege Michael Cherdchupan.

Hättet ihr bei Yakuza: Like a Dragon mit einem weiteren Highlight der Reihe gerechnet und was sagt ihr zum "neuen" Kampfsystem?

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.