Adventskalender 2019

Zelda BotW 2 könnte laut Gerücht eher als gedacht erscheinen

Einem Insider zufolge ist der Release von Zelda: Breath of the Wild 2 für Switch schon 2020 geplant.

von Linda Sprenger,
13.11.2019 11:35 Uhr

Der Nachfolger von Zelda: Breath of the Wild soll angeblich schon 2020 aufschlafen. Der Nachfolger von Zelda: Breath of the Wild soll angeblich schon 2020 aufschlafen.

Seit der E3 2019 wissen wir, dass sich Zelda: Breath of the Wild 2 in Entwicklung für Nintendo Switch befindet. Dazu gab's einen kurzen (sehr düsteren) Teaser-Trailer, das war es dann aber auch schon mit konkreten Informationen. Ginge es nach einem bekannten Insider, dann könnte das Sequel allerdings eher erscheinen, als viele Fans aktuell vermuten.

Release von Breath of the Wild 2 im Jahr 2020?

Was ist neu? Twitter-User Sabi gab vor Kurzem auf bekannt, dass der Release von Zelda: Breath of the Wild 2 für das Jahr 2020 vorgesehen sei. Hierbei handele es sich um keine Spekulation, sondern sei angeblich der tatsächliche Plan von Nintendo, betont der Leaker.

Im gleichen Atemzug erwähnt er jedoch, dass Spiele der Zelda-Reihe in der Vergangenheit schon oft verschoben wurden, sowohl intern als auch öffentlich. Es sei nicht ausgeschlossen, dass Nintendo ebenfalls vom bisherigen Release-Plan zu Breath of the Wild 2 abweichen könnte.

Wie wahrscheinlich ist ein 2020-Release von Zelda: BotW 2?

Sabi lag in der Vergangenheit mit seinem Leaks (unter anderem zu Super Smash Bros. Ultimate) mehrmals richtig, hat von Nintendo deshalb vor einigen Monaten sogar eine Abmahnung erhalten.

Ungeachtet dessen erscheint ein Release von Breath of the Wild 2 im nächsten Jahr nicht abwegig.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - E3 2019-Trailer enthüllt Sequel 1:26 The Legend of Zelda: Breath of the Wild - E3 2019-Trailer enthüllt Sequel

Stimmt, die Entwicklung des Vorgängers hat mehrere Jahre gedauert, unter anderem weil die Entwickler eine neue Engine entwarfen und viele serienuntypische Designentscheidungen trafen. Jedoch nutzt der Nachfolger - wie im Teaser sichtbar - offenbar dieselbe Engine wie der 2017 erschienene Switch- und Wii U-Titel, entführt uns sogar in dieselbe Open World von Hyrule.

Gut möglich also, dass Breath of the Wild 2 deshalb eine kürzere Entwicklungszeit benötigt. Aber hierbei handelt es sich nur um Spekulation.

Wann könnte es Neuigkeiten zu Breath of the Wild 2 geben?

Wann Nintendo weitere offizielle Infos zu Breath of the Wild 2 bekannt gibt, darüber können wir bislang ebenfalls nur spekulieren.

Womöglich erfahren wir im kommenden Jahr im Zuge einer Nintendo Direct Neuigkeiten, womöglich aber auch erst zur E3 2020.

Mehr zu Breath of the Wild 2:


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen