Hitman: Absolution

PC PS3 Xbox 360

Entwickler: IO Interactive

Genre: 3rd-Person-Shooter

Release: 20.11.2012 (PC, PS3, Xbox 360)

Mit Hitman: Absolution feiert Profikiller 47 nach sechs Jahren sein Comeback – und zwar ein sehr gelungenes. In insgesamt 20 Missionen schleicht und mordet sich der Klon-Mann mit der Glatze von Chicago bis nach South Dakota. Die Wahl der richtigen Verkleidung spielt dabei wie in den Vorgängern eine entscheidende Rolle. Neu hingegen ist der Instinkt-Modus, über den 47 nicht nur handliche Mordwerkzeuge aufspürt, sondern auch durch Wände späht und Wachrouten ausspioniert. Wer will, darf alternativ auch einfach ballern, als reines Actionspiel allerdings funktioniert Hitman: Absolution nur bedingt; heimliches und lautloses Vorgehen steht im Mittelpunkt. Im sogenannten Aufträge-Modus lassen sich einzelne Missionen unter bestimmten Parametern (welche Verkleidung, welche Zielperson, welche Mordwaffe) absolvieren und anschließend online mit anderen Spielern teilen – die anschließend unter den gleichen Vorgaben morden müssen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen