20 Jahre PlayStation - Treffen der Generationen

Die PlayStation feiert ihren 20. Geburtstag in Deutschland. Wir schauen auf die vier Konsolengenerationen und zwei Handhelds zurück, die die Gaming-Landschaft für mittlerweile zwei Dekaden geprägt haben.

von Stefan Köhler,
03.12.2014 17:38 Uhr

Die PSOne ist heute sicher nicht mehr die hübscheste Konsole, sie war mit dem CD-Laufwerk aber ein Meilenstein der Konsolen-Geschichte.Die PSOne ist heute sicher nicht mehr die hübscheste Konsole, sie war mit dem CD-Laufwerk aber ein Meilenstein der Konsolen-Geschichte.

Happy Birthday PlayStation! Beziehungsweise PlayStation-Familie, denn seit zwanzig Jahren und über vier Konsolen-Generationen spielen Millionen von Fans auf der Hardware von Sony.

Dabei stand die Geburt der ersten PlayStation unter einem denkbar ungünstigen Stern: Sony und Nintendo wollten ein gemeinsames Projekt vorstellen, nach Nintendos Rückzieher war der kurze Traum schon fast wieder ausgeträumt. Doch Sonys Beharrlichkeit führte schließlich dazu, dass man einfach eine eigene Konsole auf eigene Faust entwickelte - die PlayStation One wurde schließlich im September 1995 in Deutschland veröffentlicht. Diese und weitere Hintergrundinformationen zu Sonys Erstlingswerk finden sich in unserem Rückblicksartikel:

» PlayStation One: In Grauer Vorzeit - Unser Rückblick

Groß gefeiert hat Sony den Geburtstag des Gerät schon 2014 (zum Jubiläum des Japan-Starts) mit einer limiterten Ausgabe der PlayStation 4 im PS One-Design.

Die PlayStation 2 war besser, schneller, konnte DVDs abspielen und war rundum ein Erfolg für Sony.Die PlayStation 2 war besser, schneller, konnte DVDs abspielen und war rundum ein Erfolg für Sony.

Ein Schritt nach vorne, ohne aber über die eigenen Innovationen zu stolpern - so kann man wohl die PlayStation 2 bezeichnen. Bessere Technik, ein DVD-Laufwerk und neue Spieleserien wie Tekken sollten für Ruhm sorgen und dem Sega Dreamcast die Show stehlen, während man aber noch nicht auf eine Festplatte wie bei der ersten Xbox setzte. Alle Informationen zu Sonys großem zweitem Wurf finden sich in unserem Special:

» PlayStation 2: Die kleine Schwarze - Unser Rückblick

Die PlayStation 3 war vor allem für ihren Blu-ray-Player beliebt - ihr Cell-Prozessor war extrem leistungsstark, dafür zu programmieren war aber für viele Programmierer eine Quälerei.Die PlayStation 3 war vor allem für ihren Blu-ray-Player beliebt - ihr Cell-Prozessor war extrem leistungsstark, dafür zu programmieren war aber für viele Programmierer eine Quälerei.

Erneut wollte Sony der Konkurrenz Paroli bieten, diesmal trat man aber mit PlayStation 3 gegen Microsofts Xbox 360 an. Der Coup soll per Blu-ray-Laufwerk und besonders leistungsfähigem Cell-Chip funktionieren, was nur teilweise klappte: Per Blu-ray-Player wurde die Konsole tatsächlich zum Erfolg, beim Cell-Chip bissen sich die meisten Entwickler aber auf Jahre die Zähne aus, da sie die Struktur nicht genau verstanden und Entwickler-Ressourcen von Sony nur bedingt halfen: Die ersten Handbücher für Programmierer waren nur auf japanisch erhältlich. Mehr Details zur PlayStation 3 gibt's in unserem Konsolen-Special:

» Die PlayStation 3: Der sperrige Wegbereiter - Unser Special

PSP und PS Vita waren ein Angriff auf Nintendos Gameboy und nahmen vieles vorweg, was Jahre später für Smartphones der Siegeszug bedeuten sollten.PSP und PS Vita waren ein Angriff auf Nintendos Gameboy und nahmen vieles vorweg, was Jahre später für Smartphones der Siegeszug bedeuten sollten.

PlayStation steht aber nicht nur für vier Generationen an stationären Konsolen - unvergessen sind die PSP und die PS Vita. Wie der Angriff auf Nintendos Gameboy gelang und welche Funktionen die schwarzen Handhelds den heutigen Smartphones vorwegnahmen, verraten wir in unserem Artikel zur PSP und PS Vita:

» PSP und PS Vita: Die portablen PlayStations - Unser Special

Die PlayStation 4 ist die aktuelle Gaming-Hardware von Sony, rund zwei Jahre ist das Gerät schon auf dem Markt - und gegenüber der Konkurrenz extrem erfolgreich.Die PlayStation 4 ist die aktuelle Gaming-Hardware von Sony, rund zwei Jahre ist das Gerät schon auf dem Markt - und gegenüber der Konkurrenz extrem erfolgreich.

Obwohl die PlayStation 4 nun schon seit Ende 2013 im Markt ist, lässt sich noch kein echtes Fazit ziehen. Zwar dominiert Sony mit der PS4 die Konsolenverkäufe und liefert ein starkes Spieleangebot, doch Microsoft gibt sich mit seiner Xbox One noch nicht geschlagen und fährt weiterhin starke Exklusivtitel auf.

» Ein Jahr Next-Gen: Happy Birthday, PS4, Xbox One und Wii U! auf GamePro.de


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...