Black Ops 2 - Wird das bislang »provokanteste, schockierendste« Call of Duty

Laut Game Director David Anthony soll die Story des Ego-Shooters Call of Duty: Black Ops 2 die bislang provokanteste, schockierendste und mitreißendste Geschichte der Spieleserie werden.

von Christian Fritz Schneider,
12.06.2012 10:49 Uhr

E3-Preview-Video zu Call of Duty: Black Ops 2 E3-Preview-Video zu Call of Duty: Black Ops 2

Er darf zwar keine Details zur Story von Call of Duty: Black Ops 2 verraten, aber David Anthony, der Game Director des Ego-Shooter, verspricht im Interview mit CVG: »Ich kann sagen, dass Black Ops 2 provokanteste, schockierendste und mitreißendste Geschichte haben wird, die Call of Duty-Spieler je gesehen haben.«

Damit legt der Entwickler mächtig vor, immerhin mussten wir in der Serie bereits einem Massaker an einem Flughafen, mehrmals dem Tod der eigenen Spielfigur und ähnlichem beiwohnen. Provokante Spielszenen gehören bei der Call-of-Duty-Reihe also scheinbar irgendwie dazu. Wie man den Bogen im Black Ops 2 nun erneut überspannen will, wollte und durfte Anthony nicht verraten. Wir erfahren es vermutlich spätestens zum Release am 12. November 2012. Besonders interessant dürfte dann das Versprechen der mitreißendste Geschichte sein, denn genau da konnte die Reihe bislang nicht glänzen.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...