Call of Duty: WW2 - Vom M1 Garand bis zum Eispickel: Alle bisher bekannten Waffen in der Übersicht

Mit Call of Duty: WW2 kehrt die Reihe zum ersten Mal nach Call of Duty: World at War in den Zweiten Weltkrieg zurück. Hier findet ihr eine Übersicht aller Waffen, die im Multi- und Singleplayer zur Verfügung stehen werden.

von Dom Schott,
20.06.2017 09:20 Uhr

Call of Duty: WW2 wird uns eine ansehnliche Auswahl an Waffen in die Hände drücken.Call of Duty: WW2 wird uns eine ansehnliche Auswahl an Waffen in die Hände drücken.

Am 3. November 2017 erscheint Call of Duty: WW2 für PS4, Xbox One und PC - höchste Zeit, den wartenden Fans mehr von dem zu zeigen, was sie Ende diesen Jahres erwarten wird. So nutzte das Entwicklerteam von Sledgehammer Games zuletzt die jüngst beendete E3 2017, um Spieler, Redakteure und Streamer selbst Hand an den Shooter anlegen zu lassen. Wir hatten schon einige Wochen vor der E3 Gelegenheit, uns einen Eindruck vom Singleplayer-Modus und dem Mehrspieler-Modus zu machen.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Headquarters: Multiplayer-Hub kommt mit Schießstand & 1vs1-Duellen

Mittlerweile hat Call of Duty: WW2 auch seine offizielle Homepage mit Informationen gefüttert und neben einer Übersicht zu den Killstreaks sehen wir dort nun auch endlich, mit welchen Waffen wir im fertigen Spiel rechnen können. Hier die Übersicht:

Primärwaffen:

  • M1 Garand (Rifle)
  • BAR (Rifle)STG 44 (Rifle)
  • M1928 (SMG)
  • Grease Gun (SMG)
  • MP-40 (SMG)
  • Lewis (LMG)
  • MG15 (LMG)
  • M1903 (Sniper)
  • Kar98k (Sniper)
  • Winchester 1897 (Shotgun)
  • Toggle Action (Shotgun)

Sekundärwaffen:

  • 1911 (Pistol)
  • Luger (Pistol)
  • US Shovel (Melee)
  • M1 Bazooka (Rocket Launcher)
  • Panzerschreck (Rocket Launcher)
  • M712 (Pistol)
  • Ice Pick (melee weapon)

Ausrüstungsgegenstände und Gadgets:

  • Mk 2 Fragmentation (Frag Grenade)
  • M18 Smoke Grenade
  • N 74 ST (Sticky Bomb)
  • Tabun Gas Grenade (Poisonous Gas)
  • Bouncing BettyBritish N 69 (Concussion Grenade)

Wie Franchise-Fans wohl auf den ersten Blick sehen können, haben sich bekannte Waffen wie das M1 Garand, der Karabiner 98k und das Sturmgewehr 44 einen Platz auf der Liste sichern können. Wer die Waffen in Aktion sehen und nicht nur mit den Namen vorlieb nehmen möchte, kann sich die Performance auf dem virtuellen Schießstand ansehen.

Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen 2:36 Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen

Als nächster großer Meilenstein nach der E3 2017 steht für Call of Duty: WW2 eine Beta-Phase an, die gleich zweimal von Spielern besucht werden kann: Die erste Beta-Phase ist PlayStation-exklusiv, ausschließlich für Vorbesteller und findet vom 25. August um 19 Uhr bis zum 28. August um 19 Uhr statt. Die zweite Beta beginnt am 1. September um 19 Uhr und läuft bis zum 4. September um 19 Uhr.

Noch Fragen? Dann schreibt sie uns in die Kommentare!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.