Call of Duty: Advanced Warfare - Probleme mit dem AE4-Widowmaker-DLC

Wer eine Xbox One sein Eigen nennt und den Season-Pass für Call of Duty: Advanced Warfare gekauft hat, muss sich auf Probleme beim Herunterladen der DLC-Waffe AE4 Widowmaker einstellen. Microsoft arbeitet an einer Lösung.

von Tobias Ritter,
15.12.2014 12:23 Uhr

Stein des Anstoßes: Die AE4 Widowmaker. Besitzer einer Xbox One berichten über Download-Schwierigkeiten, obwohl sie sich als Season-Pass-Inhaber dafür legitimiert haben.Stein des Anstoßes: Die AE4 Widowmaker. Besitzer einer Xbox One berichten über Download-Schwierigkeiten, obwohl sie sich als Season-Pass-Inhaber dafür legitimiert haben.

Wer einen Season-Pass für Call of Duty: Advanced Warfare besitzt, darf sich über eine neue Download-Waffe namens AE4 Widowmaker freuen - eigentlich: Nutzer der Xbox One von Microsoft berichten nämlich aktuell von Problemen beim Herunterladen des neuesten DLCs.

Microsoft selbst hat den Fehler bereits bestätigt und arbeitet eigenen Aussagen zufolge an einer schnellen Lösung:

»Wir wissen, dass einige von euch den Season-Pass für Call of Duty: Advanced Warfare gekauft haben, aber nicht auf die Waffe AE4 Widowmaker im Spiel zugreifen können. Wir arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.«

Die AE4 Widowmaker ist eigentlich im Havoc-Add-on-Paket enthalten. Es handelt sich dabei um eine Laser-Waffe, mit der sich rote Energieentladungen auf Gegner abfeuern lassen. Die Waffe erhalten übrigens alle Käufer des DLCs ebenfalls noch - allerdings erst ein wenig später als Season-Pass-Besitzer.

Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur DLC-Waffe AE4-Energie-Sturmgewehr Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur DLC-Waffe AE4-Energie-Sturmgewehr

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...