Call of Duty: Black Ops 2 - Hinweise auf Season-Pass und »Elite Free« (Update)

Einem noch unbestätigten Bericht zufolge wird es für den Shooter Call of Duty: Black Ops 2 einen Season-Pass geben, der Zugriff auf insgesamt vier DLCs gewähren wird. Außerdem tauchte vor kurzem ein Hinweis auf »Elite Free« auf der offiziellen Webseite auf.

von Andre Linken,
15.10.2012 18:12 Uhr

Elite-Trailer: Features kostenlos für alle! Elite-Trailer: Features kostenlos für alle!

Update vom 16. Oktober 2012:
Wie kürzlich offiziell bekannt wurde, wird Activision seinen Call of Duty: Elite-Service umstrukturieren. Ab dem Release von Call of Duty: Black Ops 2 sollen die meisten Inhalte des Elite-Service kostenlos werden. Ausgenommen sind allerdings die DLCs. Die Download-Inhalte werden in Zukunft aus dem Elite-Paket ausgekoppelt und sollen einzeln, bzw. über einen Season-Pass erhältlich sein. Das erklärte Eric Hirshberg, der Chief Executive von Activision Publishing in einem Interview gegenüber venturebeat.com.

Für Call of Duty: Black Ops 2 gibt es wohl einen Season-Pass.Für Call of Duty: Black Ops 2 gibt es wohl einen Season-Pass.

Ursprüngliche Meldung:
Für den Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2 wird es vermutlich einen sogenannten »Season Pass« geben. Das geht zumindest aus einem Bericht des Magazins MP1st hervor. Demnach war ein entsprechendes Angebot vor kurzem auf der offiziellen britischen Webseite des Actionspiels zu finden. Mittlerweile wurden die entsprechenden Angaben jedoch wieder entfernt.

Wie auf einem zuvor angefertigten Screenshot bei MP1st zu sehen ist, soll der »Seasn Pass« von Call of Duty: Black Ops 2 zirka 55 Dollar (34,99 Pfund) kosten und Zugriff auf insgesamt vier DLCs (Downloadable Content) gewähren, die einzeln jeweils 14,99 Dollar kosten werden. Des Weiteren geht aus dem Angebot hervor, dass der erste DLC im Jahr 2013 erscheinen wird.

Ebenfalls interessant ist der Hinweis auf ein nicht näher definiertes »Elite Free« auf der offiziellen Webseite. Auch dieser - also der Hinweis - ist mittlerweile nicht mehr dort zu finden, doch gibt es natürlich bereits einige Spekulationen. So könnte dies beispielweise bedeuten, dass der Elite-Dienst in der Zeit kurz nach dem Release von Call of Duty: Black Ops 2 kostenlos zur Verfügung stehen wird.

Eine offizielle Stellungnahme seitens dem Publisher Activision oder dem Entwickler Treyarch steht derzeit noch aus.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...