Call of Duty: Black Ops 2 - Xbox-360-Patch behebt Drohnenfehler und mehr

Der Entwickler Treyarch hat einen Patch für die Xbox-360-Version des Shooters Call of Duty: Black Ops 2 veröffentlicht. Das Update behebt unter anderem einen Fehler, der ein Verbindung mit der Eskortdrohne auftreten kann.

von Andre Linken,
21.11.2012 18:18 Uhr

Das Team von Treyarch hat im Verlauf dieses Tages einen neuen Patch für die Xbox-360-Version des Ego-Shooters Call of Duty: Black Ops 2 veröffentlicht. Das besagte Update steht via Xbox Live zum Download bereit und behebt unter anderem ein Problem, das in Verbindung mit der sogenannten Eskortdrohne auftreten konnte. Diese sollte künftig nicht mehr den Spieler angreifen.

Des Weiteren beseitigt der Patch den sogenannten »UI Error 226117«, der im Theatre-Modus auftreten konnte. Auch das Startproblem der Dragonfire sollte nach der Installation des Updates der Vergangenheit angehören.

Die offiziellen Patch-Notes liegen derzeit noch nicht vor. Sobald Treyarch diese veröffentlicht, findet ihr diese natürlich umgehend auf GamePro.de.

» Den Test von Call of Duty: Black Ops 2 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Call of Duty: Black Ops 2 Test-Video von Call of Duty: Black Ops 2


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...