Call of Duty: Ghosts - Enthüllung diese Woche - benutzt angeblich neue Engine

Angeblich hat die Ladenkette Gamestop bereits Werbematerial zu Call of Duty: Ghosts erhalten. Der britischen Supermarktriese Tesco will sogar von einer komplett neuen Engine erfahren haben.

von Christian Weigel,
29.04.2013 10:40 Uhr

Call of Duty: Ghosts ist bisher noch nicht angekündigt - es scheint aber der nächste große Titel der Reihe zu werden.Call of Duty: Ghosts ist bisher noch nicht angekündigt - es scheint aber der nächste große Titel der Reihe zu werden.

Call of Duty: Ghosts könnte noch diese Woche offiziell angekündigt werden. Diese Schlussfolgerung kann gezogen werden, wenn man den neuesten Gerüchten über das Spiel auf der Website IGN Glauben schenkt.

Der Quelle nach hat die Ladenkette Gamestop das Spiel nämlich für diese Woche auf ihrem Promotion-Plan stehen. Da Activision normalerweise kein Werbematerial zu einem Spiel weit vor dessen Ankündigung herausgibt, dürfte eine solche nicht lange auf sich warten lassen. Laut dem Gamestop-Plan sollen Poster für das Spiel, das nur als »Multiplattform-Titel Call of Duty« identifiziert wird, vor dem 1. Mai in den Läden ankommen und am 1. Mai selbst aufgehängt werden.

Call of Duty: Ghosts wurde auf der Onlineshopping-Seite des Supermarktriesen Tesco gesichtet.Call of Duty: Ghosts wurde auf der Onlineshopping-Seite des Supermarktriesen Tesco gesichtet.

Einige interessante Informationen über Call of Duty: Ghosts sind einer Sichtung des Titels auf der Onlineshopping-Seite der britischen Supermarktkette Tesco zu verdanken. Demnach wird Call of Duty: Ghosts, im Gegensatz zu allen anderen Call-of-Duty-Titeln seit Call of Duty: Modern Warfare, eine neue Grafikengine erhalten. Das geht aus dem Beschreibungstext des Tesco-Artikels hervor, der inzwischen wieder von der Seite verschwunden ist. Als Erscheinungsdatum war laut Tesco der 4. November 2013 angegeben, was den Titel zeitlich für beide Next-Generation-Konsolen qualifizieren dürfte.

Vergangene Woche waren vermeintliche Cover-Motive zu Call of Duty: Ghosts für PS3 und Xbox 360 aufgetaucht. Das Bild zeigt einen Soldaten, der sich eine Totenkopf-Sturmhaube über das Gesicht zieht. Genau die ist auch das Markenzeichen von Modern-Warfare-Charakter Ghost.

Alle 20 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...