Dark Souls - Kickstarter-Aktion für Brettspiel mit Millionenergebnis beendet

Die Kickstarter-Aktion für das offizielle Brettspiel von Dark Souls ist mittlerweile beendet. Insgesamt sind mehr als 3,7 Millionen Pfund beziehungsweise 4,8 Millionen Euro zusammengekommen.

von Andre Linken,
17.05.2016 10:29 Uhr

Die Kickstarter-Aktion für das Brettspiel von Dark Souls hat mehr als 4,8 Millionen Euro eingebracht.Die Kickstarter-Aktion für das Brettspiel von Dark Souls hat mehr als 4,8 Millionen Euro eingebracht.

Mittlerweile ist die Kickstarter-Aktion für das offizielle Brettspiel zum Action-RPG Dark Souls abgeschlossen - und zwar mit großem Erfolg.

Letztendlich sind 3,771 Millionen Pfund beziehungsweise 4,823 Millionen Euro zusammengekommen. Ursprünglich wollte der Hersteller Steamforge Games nur 30.000 Pfund für das Projekt haben, doch diese Summe war bereits drei Minuten nach dem Start der Aktion erreicht.

Im Verlauf der Kickstarter-Kampagne wurden sämtliche Stretchgoals des Herstellers erreicht, so dass die finale Version des Brettspiels deutlich umfangreicher ausfallen wird als anfangs geplant. Unter anderem wird es zusätzliche Charaktere, Bossgegner und Karten geben.

Die Veröffentlichung des Brettspiels von Dark Souls ist für den April 2017 geplant.

Dark Souls - So funktioniert die Brettspiel-Variante Dark Souls - So funktioniert die Brettspiel-Variante

Alle 10 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...