Destiny - Details zu den bevorstehenden Neuerungen

Der Entwickler Bungie gibt einen kleinen Ausblick auf diejenigen Neuerungen, die in den nächsten Wochen für den Shooter Destiny geplant sind. Dabei geht es unter anderem um exotische Waffen.

von Andre Linken,
10.11.2014 09:23 Uhr

Bungie arbeitet derzeit an zahlreichen Neuerungen für den Shooter Destiny. Unter anderem werden die exotischen Waffen überarbeitet.Bungie arbeitet derzeit an zahlreichen Neuerungen für den Shooter Destiny. Unter anderem werden die exotischen Waffen überarbeitet.

Derzeit arbeitet der Entwickler Bungie an zahlreichen Änderungen und Neuerungen für den Shooter Destiny. Im einem Status-Update auf der offiziellen Webseite hat das Team diesbezüglich jetzt einige Details bekannt gegeben.

Demnach will Bungie unter anderem dafür sorgen, dass die exotischen Waffen in Destiny künftig etwas stärker und interessanter für Upgrades sein sollen. Des Weiteren soll es Chatkanäle für die Kommunikation mit Matchmaking-Kameraden geben sowie eine Vorschaufunktion für Ausrüstung und Waffen. Natürlich arbeitet Bungie zudem an einigen Bugfixes, um diverse Probleme aus der Welt zu schaffen.

Wann genau alle diese Neuerungen ins Spiel eingeführt werden, hat der Entwickler bisher allerdings noch nicht verraten. Hier eine Übersicht:

Destiny
Genre: Action
Release: 09.09.2014

Geplante Neuerungen für Destiny

  • Channels for talking to matchmade teammates, if you so wish
  • Exotic weapons that are stronger and more interesting to upgrade
  • New gear to let you slip into something a little more Legendary
  • That which waits in The Dark Below
  • New shaders for your gear
  • Ways to preview items before you spend your Glimmer
  • Greater chances of “showers” in public spaces
  • Adjustments to some arenas that needed better traffic flow
  • New economies to equip you with upgrade materials
  • Fixes, patches, and other invisible technical evolutions
  • Some other tricks up our sleeve
  • Maybe even a more generous Cryptarch (he’ll still be sort of a bastard)

Destiny ist das erste Spiel vom ursprünglichen Halo-Entwickler Bungie, das nach der Trennung von Microsoft entsteht. Es ist als erster Teil einer Quadrologie (plus vier Erweiterungen) angelegt und soll ein ganz neues Erzähluniversum etablieren: Siebenhundert Jahre in der Zukunft ist das goldene Zeitalter der Menschen, die ins All vorstießen vorbei und auf der Erde nur noch eine Stadt übrig. Über der Stadt schwebt eine gigantische Kugel - ein außerirdisches Raumschiff (The Traveler), groß wie ein Mond, das die Stadt beschützen soll.

» Den Test von Destiny auf GamePro.de lesen

Destiny - Test-Video zum MMO-Shooter-Hype Destiny - Test-Video zum MMO-Shooter-Hype

Alle 16 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...