Destiny - Zum Launch von Rise of Iron endlich private Matches möglich

Lange mussten Destiny-Spieler darauf verzichten, nun soll die Möglichkeit privater Matches endlich kommen.

von Hannes Rossow,
19.08.2016 09:18 Uhr

Destiny: Das Erwachen der Eisernen LordsDestiny: Das Erwachen der Eisernen Lords

Schon seit dem Launch von Destiny beschweren sich Spieler über die fehlende Möglichkeit, private Matches zu veranstalten, um ausschließlich mit Freunden im Schmelztiegel auf den Putz hauen zu können. Im Rahmen des Bungie-Livestreams auf der aktuell stattfindenden Gamescom bestätigten die Entwickler nun aber endlich, dass das lang ersehnte Feature vor der Tür steht.

Vorschau zur neuen Destiny-Erweiterung Das Erwachen der Eisernen Lords

Mit dem Launch von Rise of Iron (Das Erwachen der Eisernen Lords) im nächsten Monat sollen PS4- sowie Xbox One-Spieler die Möglichkeit erhalten, eigene Matches abzuhalten. Wir können die Matches zudem nach unseren Wünschen anpassen und Map, Spielmodus, Punkte- und Zeitlimit sowie Lichtlevel und Tageszeit angeben.

Ebenfalls neu ist die Tatsache, dass wir im Herbst auch eigene Destiny-Clans gründen und so mit unseren Freunden gegen andere Clans antreten können. Sogar eigene Clan-Gebäude soll es geben.

Destiny: Rise of Iron erscheint am 20. September für PS4 und Xbox One.

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords - Ankündigungs-Trailer des Shooter-Addons Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords - Ankündigungs-Trailer des Shooter-Addons


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...