Dragon's Dogma - Capcom zum Release für PS4 und Xbox One

Nachdem Dragon's Dogma im Januar 2016 für PC kommt, haben wir bei Capcom nachgefragt, ob der Rollenspiel-Geheimtipp in dieser deutlich verbesserten Version auch für PS4 und Xbox One kommt.

von Christian Fritz Schneider,
09.12.2015 09:53 Uhr

Schlechte Nachrichten für Fans des Open-World-Rollenspiels Dragon's Dogma: Während Capcom am 15. Januar endlich eine PC-Version veröffentlicht, ist aktuell keine Version für PS4 und Xbox One geplant. Dies bestätigte uns Capcom auf direkte Nachfrage.

Dragon's Dogma war 2012 für die PS3 und Xbox 360 veröffentlicht worden, 2013 folgte dann das Addon Dark Arisen. Die PC-Version umfasst alle Inhalte und wurde auch technisch deutlich verbessert, mit höherer Auflösung, höherer Bildrate, mehr Details und ohne die störenden Balken der Last-Gen-Version. Da die Systemanforderungen sehr überschaubar ausfallen, dürfte eine Umsetzung für PS4 und Xbox One in Sachen Leistung eigentlich kein großes Problem sein.

Auf der PS3 und Xbox 360 litt Dragon's Dogma unter Framerateneinbrüche und teils verwaschener Grafik. Trotz dieser technischen Beschränkungen konnte sich das Rollenspiel einen sehr guten Ruf erarbeiten, da die spielerischen Werte überzeugten. Viele Fans der Serie würden sich sicherlich über eine technisch verbesserte Neuveröffentlichung auf PS4 und Xbox One freuen. Vielleicht ändert Capcom seine Pläne noch, falls die PC-Version oft genug verkauft wird.

Mehr dazu: So gut ist die PC-Version von Dragon's Dogma

Dragon's Dogma: Dark Arisen - PS3 und PC im Grafikvergleich Dragon's Dogma: Dark Arisen - PS3 und PC im Grafikvergleich

Alle 15 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...