Fable Legends - Microsoft nennt Release-Termin, Entwickler dementiert

Microsoft hat den Release-Termin für Fable Legends in einem Rückblick-Video zur Comic-Con 2015 verraten. Das kooperative Online-Rollenspiel soll noch im Oktober 2015 für den PC und die Xbox One erscheinen. Lionhead dementiert das jedoch.

von Tobias Ritter,
16.07.2015 09:20 Uhr

Microsoft hat einen Release-Termin für Fable Legends bekannt gegeben, der wenig später von den Entwicklern wieder dementiert wurde.Microsoft hat einen Release-Termin für Fable Legends bekannt gegeben, der wenig später von den Entwicklern wieder dementiert wurde.

Update: So wirklich einig ist man sich bei Lionhead und Microsoft offenbar nicht, was den Release-Termin für Fable Legends angeht. In einer ersten Reaktion im Gaming-Szene-Forum NeoGAF äußerte der Game-Director David Eckelberry nun, dass er absolut nicht wisse, wie Microsoft auf das genannte Datum komme. Man habe noch nicht einmal intern einen Release-Termin bekannt gegeben.

Wann Fable Legends nun also konkret erscheinen wird, bleibt erst einmal offen.

Ursprüngliche Meldung: Fable Legends erscheint am 13. Oktober 2015 für den PC und die Xbox One. Diesen Release-Termin hat Microsoft etwas überraschend in einem Rückblick-Video zur Comic-Con 2015 in San Diego verraten. Eine separate Ankündigung oder gar eine offizielle Pressemitteilung gab es diesbezüglich bisher nicht.

Fable Legends ist ein Onlinespiel, das exklusiv für die Xbox One und Windows 10 erscheint. Microsoft und Lionhead Studios haben das Spiel als Free2Play-Titel konzipiert. Dabei orientierten sich die Unternehmen eigenen Angaben zufolge an Dota 2 und League of Legends. Explizit kritisiert haben sie hingegen das Modell von Evolve.

Wichtige Spielinhalte werden also wohl nicht hinter einer Bezahlschranke versteckt. Vielmehr wird mit kosmetischen Gegenständen als Bezah-Inhalte zu rechnen sein.

Grafisch basiert das Spiel übrigens auf der Unreal Engine 4. Fable Legends ist zudem kompatibel mit Xbox Kinect und Smartglass. Außerdem wird die Cross-Play-Funktion zwischen dem PC und der Xbox One unterstützt.

Microsoft - Rückblick-Video zur Comic-Con 2015 Microsoft - Rückblick-Video zur Comic-Con 2015

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...