Far Cry 4 - Modder baut Zelda-Welt Hyrule nach

Der Modder Dannevoye Romain baut mithilfe des Map-Editors in Ubisofts Shooter Far Cry 4 die Welt Hyrule aus den Zelda-Spielen nach. Auf Youtube zeigt er seine bisherigen Fortschritte.

von Elena Schulz,
12.07.2015 13:52 Uhr

Ein Modder hat in Far Cry 4 eine Map Hyrule aus den Zelda-Spielen nachempfunden. Ein Modder hat in Far Cry 4 eine Map Hyrule aus den Zelda-Spielen nachempfunden.

Mithilfe des Map-Editors im Ubisoft Shooter Far Cry 4 versucht der Modder und Zelda-Fan Dannevoye Romain die Welt Hyrule aus dem Klassiker Zelda: Ocarina of Time so detailiert wie möglich nachzubauen. In einem Video präsentiert er seine bisherige Arbeit. Normalerweise versuchen sich Modder eher an Bethesdas Open-World-Spielen wie Skyrim, wenn es um solche Nachbauten geht, der Modder entschied sich aber dafür den Online-Modus des Himalaya-Shooters zu verwenden, der einige Möglichkeiten bietet, Maps selbst zu erstellen und zu editieren.

Ebenfalls nachgebaut:Cities: Skylines - Los Santos aus GTA 5 vollständig nachgebaut

Zwar weichen einige Elemente gezwungenermaßen ab (beispielsweise die Waffenkisten, die sich in keinem Zelda-Spiel finden lassen), aber der Modder gibt an, dass eine Total Conversion, also ein exaktes Abbild von Hyrule in Far Cry 4 gar nicht sein Ziel war. Ihm ginge es nur darum ein möglichst authentisches Gesamtbild zu erschaffen.

Alle 23 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...