For Honor - Erste Tests & Reviews im Wertungsspiegel

For Honor ist seit dem 14. Februar 2017 für PS4, Xbox One und den PC erhältlich. Die ersten internationalen Testwertungen haben wir euch hier zusammengefasst.

von Linda Sprenger,
17.02.2017 17:15 Uhr

In unser Übersicht zeigen wir euch, was die ersten internationalen Stimmen zu For Honor sagen.In unser Übersicht zeigen wir euch, was die ersten internationalen Stimmen zu For Honor sagen.

Seit dem 14. Februar 2017 dürfen wir uns in For Honor das Kriegswerkzeug um die Ohren hauen. Da Ubisoft die Server erst kurz vor den offiziellen Launch eröffnete, tummeln sich die meisten Tester aktuell noch auf den virtuellen Schlachtfeldern und halten sich mit ihren finalen Wertungen zurück. Einige internationale Reviews haben aber bereits eine finale Wertung. Welche das sind, zeigen wir euch hier.

Mehr: For Honor - 5 Einsteigertipps, die euch Frust ersparen

Komplexes und intensives Kampfsystem

Kern von For Honor ist das Kampfsystem - und das erntet auch durchgehend positive Kritik. Tester Pramath von Gaming Bolt lobt nicht nur die Tiefe des Kampfsystems sondern auch die Art und Weise, wie uns For Honor auf Kämpfe und Schlachten vorbereitet. Sowohl Tutorials als auch die Singleplayer-Kampagne würden die Spielmechanik wunderbar erklären, wobei an keiner Stelle das Gefühl der Überforderung aufkäme.

Andy Kelly von PC Gamer schreibt zum Kampfsystem:

"Gegen andere Spieler online zu spielen, zwingt uns tiefer in das Kampfsystem einzutauchen. Es geht weit über bloße Schläge und einfaches Blocken hinaus. Im fortgeschrittenen Stadium nutzen wir unter anderem Finten, bei denen wir zu einem Angriff ansetzen, ihn dann aber plötzlich abbrechen [...]. Dann gibt es noch das Parieren, Ausdauer, Würfe, Guardbreaks und klassenspezifische Moves, die das Spiel zunehmend komplexer machen. "

For Honor sei ein intensiver, taktischer Mittelalter-Brawler, der jeden belohnt, der genug Geduld und Willenskraft hat, das Spiel zu meistern.

Mehr: For Honor - Lohnt sich das Spiel auch für Multiplayer-Muffel?

Verlierer der Schlacht: Das Matchmaking

Größter Kritikpunkt vieler Reviews ist hingegen das Matchmaking. Tyler Trees von PlayStation LifeStyle schreibt, dass er oft nur mit Bots zusammengespielt habe. Manchmal seien die Bots zwar mitten im Match durch menschliche Mitspieler ersetzt worden, hätten oftmals aber die gesamte Partie in Beschlag genommen. Gaming Bolt betont aber, dass Konnektivitäts- und Matchmaking-Probleme das Spiel nicht kaputt machen würden.

Die ersten internationalen Wertungen im Überblick

Website

Wertung

GamePro

-

PC Gamer

The Sixth Axis

GamingBolt

Brash Games

PlayStation LifeStyle

Game Revolution

For Honor Gameplay - Eine ganze Story-Mission im Video For Honor Gameplay - Eine ganze Story-Mission im Video

Spielt ihr For Honor bereits? Wie findet ihr das Spiel?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...