Forza Horizon 3 - Neues Update bringt den Regalia aus Final Fantasy 15 ins Spiel

Ab morgen könnt ihr im ikonischen FF15-Auto durchs virtuelle Australien düsen - wenn ihr die richtigen Spiele gespielt habt.

von Tobias Veltin,
31.07.2017 13:50 Uhr

Der Regalia aus Final Fantasy 15 düst bald auch durch Forza Horizon 3.Der Regalia aus Final Fantasy 15 düst bald auch durch Forza Horizon 3.

Mit dem Regalia aus Final Fantasy 15 bekommt der Xbox One-Renner Forza Horizon 3 in dieser Woche sein zweites Auto aus einem anderem Spiel.

Das Fahrzeug gehört zu einem neuen Update, das ihr ab dem morgigen Dienstag, 1.8., für das Rennspiel herunterladen könnt. Allerdings dürfen nicht alle hinter das Steuer des Regalia hüpfen. Denn die Xbox-Live-Nachricht mit dem DLC-Code bekommt nur, wer bereits Final Fantasy 15 oder Forza Horizon 3 gespielt hat.

Mehr: Forza Horizon ist die meistverkaufte Rennspiel-Reihe dieser Konsolengeneration

Bereits seit dem Launch von Forza Horizon 3 könnt ihr auch mit dem Warthog aus der Halo-Serie durch das virtuelle australische Outback cruisen.

Einen kurzen Trailer zum Regalia seht ihr unten. Forza Horizon 3 gehört zu den besten Rennspielen auf der Xbox One, unseren Test dazu lest ihr hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...