Gears of War 3 - Zweites Update veröffentlicht

Epic Games fixt einige Bugs, behebt Exploits und fügt unter anderem einen Spectator-Modus für private Matches hinzu.

von Daniel Feith,
16.11.2011 11:30 Uhr

Gears of War 3Gears of War 3

Zum Xbox-360-Shooter Gears of War 3 hat Epic Games ein weiteres Update veröffentlicht. Das inzwischen zweite »Title Update« fixt einige Bugs im Multiplayer-Modus und fügt neue Funktionen hinzu.

Unter anderem gibt es jetzt einen Spectator-Modus für private Versus-Matches. Wer Videos aus Matches aufzeichnen will, kann jetzt das HUD ausblenden. Auch einige Exploits wurden beseitigt. So ist es nun zum Beispiel nicht mehr möglich Teamkameraden wiederzubeleben, Waffen aufzuheben oder Geiseln zu nehmen, wenn man unter dem Einfluss einer Rauchgranate steht.

Die vollständigen Patch-Notes findet ihr auf der offiziellen Webseite zu Gears of War 3.

» Gears of War 3 - Test lesen

11:00


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...