Gran Turismo 6 - »Ayrton Senna Tribute«-Update erscheint Ende Mai

Sony gibt bekannt, dass das Inhalts-Update »Ayrton Senna Tribute« für Gran Turismo 6 am 27. Mai 2014 erscheinen wird. Damit wollen die Entwickler dem im Jahr 1994 verunglückten Ayrton Senna gedenken.

von Andre Linken,
13.05.2014 10:58 Uhr

Am 27. Mai 2014 wird das kostenlose »Ayrton Senna Tribute«-Update für das Rennspiel Gran Turismo 6 erscheinen.Am 27. Mai 2014 wird das kostenlose »Ayrton Senna Tribute«-Update für das Rennspiel Gran Turismo 6 erscheinen.

Am 27. Mai 2014 wird das kostenlose »Ayrton Senna Tribute«-Update für das Rennspiel Gran Turismo 6 erscheinen. Dies gab Sony Computer Entertainment jetzt im offiziellen PlayStation-Blog bekannt.

Mit diesem Update wollen die Entwickler dem am 1. Mai 1994 verunglückten Formel-1-Rennfahrer Ayrton Senna gedenken. In dem Download-Paket ist unter anderem eines der ersten Go-Karts enthalten, mit denen Senna seine Karriere begonnen hat. Außerdem steht der Lotus 97T zur Verfügung, mit dem Senna seine zweite Saison in der Fomel 1 bestritten hat.

Des Weiteren erwarten euch einige neue Herausforderungen. So müsst ihr beispielsweise versuchen die Pole-Position-Zeiten von Ayrton Senna auf den Kursen von Monza (1:25:084 Minuten) und Brands Hatch (1:07:169 Minuten) zu unterbieten. Wenn ihr bei diesen Herausforderungen mindestens eine Bronze-Medaille gewinnt, erhaltet ihr Zugriff auf den besagten Lotus-Flitzer.

Ayrton Senna war ein brasilianischer Rennfahrer, der unter anderem drei Weltmeistertitel in der Formel 1 erringen konnte. Am 1. Mai 1994 verunglückte er nach einem schweren Unfall beim Großen Preis von San Marino in Imola.

» Den Test von Gran Turismo 6 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Gran Turismo 6 Test-Video von Gran Turismo 6

Alle 81 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...