Halo 4 - Soundtrack stellt neuen Rekord auf

Der Soundtrack zum Ego-Shooter Halo 4 landete auf Platz 50 der amerikanischen Billboard-Charts. Das stellt gleichzeitig einen neuen Rekord dar.

von Andre Linken,
02.11.2012 14:22 Uhr

Der Ego-Shooter Halo 4 erscheint zwar erst am 6. November 2012 für die Xbox 360, doch schon jetzt macht das Spiel auf sich aufmerksam - oder zumindest der offizielle Soundtrack. Dieser landete offiziellen Berichten zufolge bei seinem Debüt in den USA auf Platz 50 in den allgemeinen amerikanischen Billboard-Charts - mit etwas weniger als 9.000 verkauften Exemplaren.

Was im ersten Moment nicht sonderlich beeindruckend klingt, stellt jedoch einen neuen Rekord dar. Damit ist die CD der bisher bestplatzierte Spiele-Soundtrack in den Billboard-Charts. Der bisherige Rekordhalter war der Soundtrack zum Musikspiel Guitar Hero 3 : Legends of Rock - Companion Pack auf dem 107. Platz.

In den Charts der Kategorie »Soundtracks« landete die Halo-4-CD auf dem dritten Platz, was ebenfalls ein neuer Rekord für einen Spiele-Soundtrack ist. Die zuvor beste Platzierung erzielte der Soundtrack von Halo: Reach (Rang 8).

» Den Test von Halo 4 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Halo 4 13:56 Test-Video von Halo 4


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.