Halo 4: Forward Unto Dawn - Mini-Serie für Emmy nominiert

Die 5-teilige Serie Halo 4: Forward Unto Dawn wurde nun in der Kategorie »Outstanding Main Title Design« für einen Emmy nominiert.

von Sebastian Klix,
20.07.2013 17:13 Uhr

Immerhin: Für seinen Vorspann hat Halo 4: Forward Unto Dawn eine Emmy-Nominierung erhalten.Immerhin: Für seinen Vorspann hat Halo 4: Forward Unto Dawn eine Emmy-Nominierung erhalten.

Was haben der wichtigste Fernsehpreis der USA und die Videospielreihe Halo miteinander zu tun? Bei den Emmys 2013 gibt's zumindest eine Parallele: Die 5-teilige Live-Action-Serie Halo 4: Forward Unto Dawn, welche passend zur Veröffentlichung von Halo 4 ausgestrahlt wurde.

Denn Forward Unto Dawn wurde zusammen mit Serien wie American Horror Story, Vikings und The Newsroom in einer Kategorie der Emmy-Verleihung nominiert. Konkret geht es dabei um etwas eher unspektakuläres und gleichzeitig doch wieder sehr wichtiges, denn für gewöhnlich ist es eines der ersten Dinge, die man bei einer Serie zu Gesicht bekommt - den Vorspann. Abgehandelt wird dieser in der Kategorie »Outstanding Main Title Design«.

Halo 4: Forward Unto Dawn lässt sich kostenlos auf YouTube ansehen. Wer es hingegen »klassisch« mag, kann auch zur kürzlich erschienenen DVD- beziehungsweise Blu-ray-Variante greifen.

Halo: Forward Unto Dawn - Trailer zur Live-Action-Serie Halo: Forward Unto Dawn - Trailer zur Live-Action-Serie


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...