Halo - Selbstkritik - »Wir haben den Faden verloren«

Microsoft geht hart mit sich, Halo 3: ODST und Halo: Reach ins Gericht und gelobt für die kommenden Teile Besserung.

von Daniel Feith,
12.07.2011 13:25 Uhr

Halo 4Halo 4

Ungewöhnlich selbstkritische Töne von Microsoft: Im Interview mit dem OXM UK erklärt der Chef der Microsoft Game Studios, mit Halo 3: ODST und Halo: Reach den »Faden verloren« zu haben.

»Die zentrale Frage für mich und die kreativen Köpfe [bei den Microsoft Game Studios] ist: 'Was ist Halo?', um sicherzustellen dass Halo dem gerecht wird, in was die Spieler sich [beim Spielen von Halo 1] verliebt haben. (...) Und was ist es? Das Spielen des Master Chief. Wir haben irgendwo auf dem Weg den Faden verloren. Deswegen wollte ich unbedingt, dass bei der ersten Präsentation von Halo 4 klar wird: man spielt den Master Chief - John ist wieder da. Denn der Master Chief ist der John-Wayne-Charakter dieses Universums, derjenige den man spielen will. (...)

Der Master Chief in Halo 3Der Master Chief in Halo 3

Wir haben wirklich viel Zeit damit verbracht, uns den Storyrahmen auszudenken, mit dem wir zum Master Chief zurückkehren können. Es ist ganz einfach: diesmal ist es nicht Halo: Sonstwas sondern Halo 4. (...) Wenn ihr Fans von Halo 1, 2 und 3 wart, hat Halo: Reach Sinn für euch ergeben. Es gibt jetzt aber eine gane Reihe von Spielern, die nicht mit Halo 1 angefangen haben. Deswegen wollten wir [mit Halo 4] zu dem Punkt zurück der ausmacht, was Halo eigentlich ist. Ich habe Reach als Spiel und Teil des Halo-Universums geliebt - vor allem die Geschichte. Die Story von Halo: Reach ist eine der besten im Halo-Kosmos überhaupt. Sie hat aber mehr Sinn gemacht, wenn man bereits Halo-Fan war. (...)

Wer also erst auf der Xbox 360 mit dem Spielen von Halo angefangen hat, hat verstanden was Halo 3 war. Bei Halo 3: ODST und Halo: Reach sieht das schon anders aus.«

Bereits vor einigen Tagen betonte Microsofts Stephen McGill, wie wichtig es sei mit Halo 4 alte und neue Fans der Serie zufrieden zu stellen. Auch das Remake von Halo 1, Halo Anniversary, spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Halo 4 soll Ende 2012 erscheinen, Halo Anniversary bereits im Spätherbst 2011.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...