L.A. Noire - Umfangsmonster - Auf der Xbox 360 mit drei Disks

Auf der Xbox 360 müsst ihr euch in L.A. Noire auf mehrere Disk-Wechsel einstellen. Das Spiel wird auf drei Datenträgern ausgeliefert.

von Michael Söldner,
06.05.2011 10:03 Uhr

Einmal mehr reicht den Entwicklern der Platz auf einer Xbox 360 Disk nicht für ihr Spiel aus. Der interaktive Thriller L.A. Noire wird auf der Microsoft-Konsole auf drei Datenträgern ausgeliefert. Auf der PlayStation 3 hingegen werden 25 GB der Blu-ray ausgenutzt.

"Um die geplante Geschichte erzählen zu können, war es für uns von Anfang an klar, dass wir mehrere Xbox Disks benötigen werden. Da man im Spiel aber die einzelnen Fälle nacheinander abarbeitet, braucht man nicht ständig die Datenträger zu wechseln. Im Grunde sind nur zwei Wechsel nötig, die das Spiel aber nicht unterbrechen", erklärt Jeronimo Barrera von RockStar Games.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.