Metal Gear Solid 5 - Hideo Kojima wollte das Spiel eigentlich nicht in zwei Episoden teilen

Der Game-Designer Hideo Kojima hatte ursprünglich eigentlich nicht geplant, Metal Gear Solid 5 in zwei Spiele zu unterteilen. Allerdings hat er sich dann doch vom Gegenteil überzeugen lassen.

von Andre Linken,
03.12.2013 16:47 Uhr

Metal Gear Solid 5 war von Kojima nicht als Zweiteiler geplant.Metal Gear Solid 5 war von Kojima nicht als Zweiteiler geplant.

Die fünfte Episode von Metal Gear Solid erscheint quasi in zwei Teilen. Den Anfang wird Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes machen, das quasi als eine Art Prolog dient. Danach folgt dann mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain das »Hauptspiel«.

Doch diese Unterteilung war ursprünglich gar nicht geplant. Dies geht aus einem aktuellen Interview des Magazins Famitsu mit dem geistigen Vater der Serie Hideo Kojima hervor. Der Japaner wollte Metal Gear Solid 5 eigentlich als ein großes Spiel veröffentlichen.

»Es wäre eigentlich besser gewesen, das alles auf einmal zu veröffentlichen. Doch dann stellte sich langsam heraus, dass Phantom Pain wohl zu einem Zeitpunkt auf den Markt kommen wird, an dem die PlayStation 4 etwas weiter verbreitet sein wird. Das bedeutet, dass wir die Leute noch länger hätten warten lassen müssen.

The Phantom Pain ist enorm umfangreich, so dass es mehr Zeit benötigt. Gemeinsam mit dem Marketing haben wir alle möglichen Szenarien durchgespielt. Letztendlich haben wir die Entscheidung getroffen, die Fans zumindest den Prolog etwas früher spielen zu lassen.

Wir wollen diesen so günstig wie möglich anbieten. Daher wollten wir es zunächst zu einem Download-exklusiven Spiel machen. Dann haben wir jedoch an alle Leute auf der ganzen Welt gedacht; daran, dass nicht überall eine gute Internetanbindung vorhanden ist. Aus diesem Grund bereiten wir auch eine physikalische Version vor.«

Konkrete Release-Termine sind jedoch bisher zu beiden Spielen noch nicht bekannt.

Alle 176 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...